Geld und Sanduhr
Foto: Steve Buissinne / pixabay.com

Persönliches Finanzmanagement

Überschuldung vermeiden

Kennst du Situationen, in denen am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist?
Die Rezession macht es derzeit nicht leichter mit den knappen finanziellen Mitteln zu wirtschaften.

Wir bieten dir die Gelegenheit, mit Hilfe eines Haushaltsplans, zu prüfen, woran es liegt, dass du in finanzielle Schwierigkeiten gerätst. Du lernst präventive Maßnahmen kennen, mit denen du sinnvoller wirtschaften und dich vor einer Überschuldung schützen kannst.

Inhalte:

  • Überblick über finanzielle Situation verschaffen mit Hilfe eines Haushaltsplans
  • Digitales Haushaltsbuch
  • Primärkosten, Miete, Strom, Semesterbeitrag, Krankenversicherung, Telekommunikation
  • Sonstige sinnvolle Ausgaben
  • Einsparmöglichkeiten
  • Rücklagen
  • Schufa und kostenlose Schufa Selbstauskunft
  • Ab wann ist eine Verschuldung problematisch?
  • Wie vermeide ich Überschuldung?
  • Wo kann ich mich zum Thema Schulden kostenlos beraten lassen?

Sprache: Deutsch

Referentin:
Sabine Scheel - Diplom-Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin, tätig beim Deutschen Familienverband in der Schuldner- und Insolvenzberatung Reinickendorf.

Teilnahme:
Der Workshop wird digital mit Cisco Webex durchgeführt. Kurz vor dem Termin bekommst du eine E-Mail mit den Zugangsdaten.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt online. Der Anmeldezeitraum beginnt 3 Wochen vor dem Workshop Termin.
Bitte nutze dann dafür das untenstehende Online-Anmeldeformular.

Anmeldung

Wie wurdest du auf dieses Training / diesen Vortrag aufmerksam?:

Datenschutz und Teilnahmebedingungen*:

Termin

06.07.2021

Uhrzeit

10:00 bis 12:00 Uhr

 Labels

  • Jobs & Training
  • Workshop

Preis

kostenfrei

Ort

Online