Frau mit Büchern am Tisch
Foto: Felix Noak / stW BERLIN

Lernen statt Pauken

Eigenes Lernen hilfreich und effizienter gestalten

 

„Ich bin nicht für’s Lernen gemacht.“
Das ist ein häufiger Gedanke, den Studierende haben, wenn sie sich auf Prüfungen vorbereiten.
Lernen kann jedoch, wie andere Sachen auch, ebenfalls geübt werden.
Dafür ist es wichtig zu wissen, welche Strategien es gibt und welche besonders passend und hilfreich für mich sind.

In diesem Workshop lernst du verschiedene Lern- und Organisationsstrategien kennen und kannst dann entscheiden, welche davon zu dir passen und wie du sie trainieren möchtest.
Lass uns Binge-Lernen, schlaflosen Nächten und erschöpfende Aufregung vorbeugen und die Ziele, die du dir vorgenommen hast, anders erreichen.

 Agenda:

  1. Ziele definieren und Prioritäten setzen
  2. Zeitmanagement
  3. Umgang mit persönlichen „Fallen“
  4. Hilfreiche Strategien
  5. Pausen und Belohnungen

Sprache: Deutsch

Teilnahme:
Der Workshop wird digital mit Cisco Webex durchgeführt. Kurz vor dem Termin bekommst du eine E-Mail mit den Zugangsdaten.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: 
Die Anmeldung erfolgt online. Der Anmeldezeitraum beginnt 3 Wochen vor dem Workshop Termin. Bitte nutze dafür dann das untenstehende Online-Anmeldeformular.

Anmeldung

Wie wurdest du auf dieses Training / diesen Vortrag aufmerksam?:

Datenschutz und Teilnahmebedingungen*:

Termin

03.09.2021

Uhrzeit

10:00 bis 13:00 Uhr

 Labels

  • Jobs & Training
  • Workshop

Preis

kostenfrei

Ort

Online