Pressemitteilungen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen des studierendenWERKs BERLIN im Jahr 2019

studierendenWERK BERLIN eröffnet vegane Mensa

„Veggie 2.0 – die tiefgrüne Mensa“ wird sie heißen, Berlins erste vegane Mensa, die das studierendenWERK am 23. April offiziell eröffnet. Hier wird komplett ohne tierische Zutaten gekocht. Eine eigene Nudelmanufaktur erhält die Einrichtung außerdem.

57 Mensen und Coffeebars betreibt das studierendenWERK BERLIN. In allen großen Einrichtungen werden täglich ein bis zwei vegetarische bzw. vegane Essen, viele vegetarische und vegane Beilagen sowie ein Klimaessen aus rein veganen Zutaten angeboten. Im Jahr 2010 wurde am FU-Campus die "Veggi No. 1  - Die grüne Mensa" eröffnet, Deutschland erste rein vegetarische Mensa.

Am 23. April geht das studierendenWERK BERLIN einen Schritt weiter. Dann nimmt die erste rein vegane Mensa den offiziellen Betrieb auf. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren - eine rein vegan kochende Mitarbeiterin wurde bereits eingestellt, die Rezepturen wurden überarbeitet und auch bauliche Veränderungen finden derzeit statt. Die neue Nudelmaschine ist auch schon da und wird derzeit montiert. In der neuen gläsernen Nudelmanufaktur wird künftig täglich frisch Pasta produziert, die in der veganen Mensa und perspektivisch auch in der Mensa TU Hardenbergstraße gekauft werden kann. 

In einem Wettbewerb hat das studierendenWERK BERLIN einen Namen für die neue Mensa gesucht – und auch gefunden. Eine Jury bewertete die insgesamt 667 Vorschläge, die von Studierenden eingereicht worden waren und einigte sich auf den Namen „Veggi 2.0 – die tiefgrüne Mensa“.

Ein Aktionsgericht plus zwei weitere Gerichte, eine Tagessuppe, Antipasti sowie vegane Desserts und Kuchen wird die „Veggie 2.0“ täglich anbieten – alles natürlich komplett ohne tierische Zutaten.

Bevor die Einrichtung am 23. April ihren offiziellen Betrieb aufnimmt, möchten wir Pressevertreter*innen hiermit herzlich zu einem veganen Pressefrühstück einladen. Gerne zeigen wir Ihnen die neue Einrichtung und die Nudelmanufaktur, geben Ihnen Einblick in die Produktion und erläutern, wie mit den rund 350 Rezepturen in der Rotation ein abwechslungsreicher komplett veganer Speiseplan zustande kommt. Der Mensa-Bereichsleiter Jens Grabig und die neu eingestellte vegane Köchin Julia Graf stehen Ihnen zudem für Fragen zur Verfügung.

VEGANES PRESSEFRÜHSTÜCK

Wann:            Dienstag, 23. April 2019
Uhrzeit:          10 Uhr
Ort:                  studierendenWERK BERLIN
                        Hardenbergstraße 34, Konferenzraum I
                        10623 Berlin

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis zum 17.4.2019 unter presse@stw.berlin an.

Pressekontakt:

Jana Judisch
Pressesprecherin
studierendenWERK BERLIN

030-93939-7207
presse@stw.berlin

Dateien
10.04.2019 Vegane Mensa eröffnet nach Ostern (65.14 KB)
01.03.2019 - Vegane Mensa sucht Namen (61.40 KB)
01.02.2019 - Zweite studentische Stadtschreiberin gefunden (59.27 KB)

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung