© photocase.com/lucas1989

01.09.2017

werkblatt 92 ist erschienen

Ab 4. September 2017 in allen Einrichtungen des studierendenWERKs BERLIN.

Jetzt überall erhältlich!

Das werkblatt 92 ist mit seiner aktuellen Ausgabe in allen Einrichtungen des studierendenWERKS BERLIN erhältlich. Sie finden das Heft in den Mensen und Cafeterien, in den Wohnheimverwaltungen, den Studentenwohnheimen, in den Beratungs- und Betreuungsstellen sowie im BAföG-Amt. Fragen Sie auch bei unseren Kolleginnen und Kollegen nach.

Das Heft widmet sich dem Start ins Wintersemester 2017/18. Besonders wird auf den Tag der Studienfinanzierung  und den Tag des Wohnens am 21. und 22. September 2017 hingewiesen.  Studierende und Oberstufenschüler*innen sowie Studieninteressierte haben die Möglichkeit sich rund um die Finanzierung ihres Studiums sowie die Wohnmöglichkeiten zu informieren.

Die "Reportage - spezial" widmet sich dem Thema "Erfolgreich durch den Prüfungsstress. Birgit Rominger von der Psychologisch-Psychotherapeutischen Beratungsstelle gibt Hinweise, wie schon zum Beginn des Semesters Problemen wie Prokastination und Prüfungsstress begenet werden kann.

In der Reihe "Campus-Talk" wird Maria Dengel von der Jobvermittlung des studierendenWERKs BERLIN vorgestellt, die ein neues Trainingsprogramm für Studierende erläutert.

Unter der Überschrift "Willkommen in der Villa" wird über ein Bauvorhaben des studierendenWERKs BERLIN berichtet: eine alte Villa, die bisher von der Freien Universität genutzt wurde, wird zu einem Studentenwohnheim umgebaut.  

Darüber hinaus gibt es in dem Heft viel Interessantes vom studierendenWERK BERLIN, vom Campus und aus Berlin. Und musikalisch zieht es uns dieses Mal zu "Faber".
Im WERKBLATT finden Sie die Speisepläne der Mensen für die Monate September und Oktober 2017.

Fragen und Anregungen ans WERKBLATT? Schicken Sie uns einfach eine Mail mit Ihrer Frage oder Ihrem Anliegen. Haben Sie thematische Anregungen, womit sich das nächste WERKBLATT befassen sollte. Her damit!

Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Unter allen Einsendungen verlosen wir unter Ausschluß des Rechtswegs monatlich eine MensaCard im Wert von 20 Euro.




Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier