13.07.2017

Tag des Wohnens 2017

Ist der Studienplatz bestätigt, stellt sich die Frage nach einem passenden Zuhause. Kriterien gibt es viele, doch wo fängt man mit der Suche an? Hier gibt es Hilfe!

Bezahlbar, gut geschnitten, mit Anbindung zu Hochschulen, Cafés, Kulturstätten und Kneipen, allein oder in einer WG, im Studentenwohnheim oder der typischen Berliner Wohnung?

Diese und andere Fragen werden am

Tag des Wohnens

am Freitag, den 22. September 2017, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im „Freiraum“ im Studentenhaus am Steinplatz, Hardenbergstraße 35, 10623 Berlin beantwortet. 

In Vorträgen geben der

  • Berliner Mieterverein, 
  • der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V., 
  • das studierendenWERK BERLIN, 
  • die Genossenschaft Schlachtensee und 
  • zahlreiche städtische Wohnungsbauunternehmen

Hinweise und Tipps, worauf bei der Wohnungssuche und bei der Gestaltung des Mietverhältnisses geachtet werden sollte. 

Es werden nicht nur Informationsmaterialien bereitliegen, sondern es besteht vor allem die Möglichkeit zur persönlichen Kontaktaufnahme mit den  teilnehmenden Organisationen.

www.tag-des-wohnens.de 


Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier