Rita / Pixabay.de

28.02.2019

studierendenWERK eröffnet vegane Mensa

Im April eröffnen wir Berlins erste vegane Mensa. Den Standort geben wir Anfang April bekannt.

Im April eröffnet Berlins erste vegane Mensa

In allen großen Mensen des studierendenWERKs BERLIN werden täglich ein bis zwei vegetarische bzw. vegane Essen,  viele vegetarische und vegane Beilagen sowie ein Klimaessen aus rein veganen Zutaten angeboten. Im Jahr 2010 hat das studierendenWERK BERLIN zudem am FU-Campus die "Veggi No 1" eröffnet, Deutschlands erste rein vegetarische Mensa.

Im April gehen wir einen Schritt weiter. Dann nimmt die erste rein vegane Mensa in Berlin den Betrieb auf. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren  - eine rein vegan kochende Mitarbeiterin wurde bereits eingestellt, die Rezepturen wurden überarbeitet und auch bauliche Veränderungen laufen aktuell.

Was der Mensa nun noch fehlt, ist ein Name. Studierende hatten Gelegenheit ihre Vorschläge einzureichen. Die Resonanz war überwältigend! Eine Jury muss nun die Auswahl treffen.

 

 

Vielen Dank für alle Einsendungen!

Rund 650 Namensvorschläge haben wir erhalten. Unter allen Einsendungen verlosen wir drei MensaCards im Wert von 50 Euro. Die Auslosung erfolgt am 13. März 2019.

 

Gewinner*innen werden per Email benachrichtigt. Über den engültigen Namen entscheidet eine Jury in der ersten Aprilwoche.

Das sind die Vorschläge bislang

An dieser Stelle veröffentlichen wir einige der eingereichten Vorschläge.


Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung