© Jana Judisch/STW Berlin
Fastenbrechen am 23. Mai, ab 20 Uhr!!

07.05.2019

Gemeinsames Fastenbrechen

Buffet, Chor und Improtheater nach Sonnenuntergang: Am 23. Mai 2019 sind alle Studierende herzlich in die Mensa Hardenbergstraße eingeladen.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit einem leckeren Buffet in der Mensa und Kulturbeiträgen begeht das studierendenWERK BERLIN gemeinsam mit Mitarbeiter*innen und Studierenden ein Fastenbrechen in der Mensa TU Hardenbergstraße. Musikalisch wird der Abend vom studierendenWERKs-Chor "Unität" begleitet.

Wann?
Donnerstag, 23. Mai 2019
ab 20:00 Uhr

Wo?
Mensa Hardenbergstraße
Eingang Studentenhaus
Hardenbergstraße 35, 10623 Berlin

Speiseplan*:
Kalt:

  • Bulgursalat mit Minze (vegan)
  • Karotten-Joghurt-Salat (30)
  • Melonensalat mit Fetakäse und Minze (8,30,32)
  • Linsensalat  (vegan)
  • Humus mit Oliven (10,31)
  • Gebratene Auberginen mit Peperoni, Champignons und Tomaten (vegan)
  • Cacik Joghurt mit Gurken, Minze und Knoblauch (30)
  • Dolma gefüllte türkische Peperoni (Reis ,Zwiebel, Tomaten, Minze) (vegan)

Warm:

  • Kichererbsentopf mit Spinat  (7,27,28)
  • Börek mit Spinat-Käse-Füllung, Kartoffelfüllung (vegan), Käsefüllung (6,7,8, 23,30,36,21a)
  • Seelachs mit Kräutern in Tomatensauce (21a,27,28,30,36)
  • Lammragout mit Okraschoten (27,30)
  • Hähnchen Shoarma (25,30)
  • Fladenbrot (31,36,21a), Gewürzreis (vegan)
  • Geflügelbällchen (14,21a,23,30,36)
  • Falaffelbällchen (21a,27)
  • Köfta (21a,23,30,36)

  • Fruchtsalat mit Granatapfel, Datteln und Feigen (vegan)
  • Milchreis mit Rosinen und Pistazien (26,26b,26c,26g, 30)


*Kennzeichungen für Zusatzstoffe und Allergene in Klammern. Bitte beachten Sie, dass die angebotenen Fleischgerichte nicht halal sein werden.

Eintritt:
Wir freuen uns über einen freiwilligen Kostenbeitrag von 3 Euro.

Programm:
Ab 20 Uhr: Einlass
21:06 Uhr: Sonnenuntergang und Buffeteröffnung
22:30 Uhr: Aufführung des Improtheaters
23:00 Uhr: Veranstaltungsende

 

 

Wir wollen es wissen.

Ist Fasten für Sie...
Ist Fasten für Sie...
Ist Fasten für Sie...
Ist Fasten für Sie...

Bereits im Vorfeld der Veranstaltung wollen wir uns mit dem Thema Fasten beschäftigen. Ab dem 06. März 2019 - dem Beginn der christlichen Fastenzeit - tourt eine Ausstellung durch verschiedene Mensen des studierendenWERKs, die vor allem zum Austausch über das Thema anregen soll.

Schnell kann das Stichwort "Fasten" mit seinen verschiedenen Bedeutungen polarisieren. So ist Fasten zwar spirituelle Praxis und Teil aller Glaubenswelten, wird aber auch innerhalb der Religionen und Konfessionen durchaus kontrovers besprochen: Aus Fasten wird Askese, aus Verzicht wird Entsagung, aus Achtsamkeit wird Kontrolle.

Auch jenseits des spirituellen Bereichs hat Fasten das Potential für heftige Debatten: Ist Fasten gesund oder nicht? Wann wird aus bewusstem Nahrungsverzicht eine Essstörung?  Und ist es überhaupt angemessen, sich über Nahrungsverzicht Gedanken zu machen, während woanders in der Welt Hunger und Mangel herrscht?

Abstinenz muss zudem nicht nur den Bereich der Nahrung betreffen. Viele Menschen verzichten in der Fastenzeit auch auf andere Dinge. Digital Detox, Minimalismus, Konsumverzicht - hier gibt es viele Ansätze und viele Positionen. Nicht selten führt das Verändern von Gewohnheiten zu neuen, dauerhaften Haltungen, die mit Hoffung auf eine veränderbare Zukunft verbunden sind.

Die Fastenzeiten bieten Anlass, um über all diese Fragen nachzudenken. Wir wollen mit Ihnen, den Beschäftigten und den Studierenden dazu in den Austausch kommen.

Diskutieren Sie mit!

Wie fasten Sie? Fasten Sie überhaupt? Warum? Warum nicht?
Verzichten Sie vielleicht statt auf Essen auf etwas anderes?

Teilen Sie es uns mit!

Fasten, Verzicht oder nicht?

Dürfen wir Ihren Beitrag auf dieser Seite veröffentlichen? *:

Datenschutz *:

 

 

 

 


Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung