Heiße Schokolade | Weiß und Dunkel

Wir können uns nicht entscheiden, welche leckerer ist. Könnt ihr?

17.12.2021

Heiße weiße Schokolade


Zutaten für 4 Portionen

1l Milch
200g weiße Schokolade
50ml Sahne
1 Prise geriebene Muskatnuss

Nach Belieben:
1 Prise Salz

Foto: Andrea Weigelt/ stW BERLIN

Brennwert 685kJ (164kcal)
Fett 7,5g

davon gesättigte Fettsäuren 4,7g
Kohlenhydrate 20,6g
davon Zucker 20,5g
Ballaststoffe 0g
Eiweiß 3,4g
Salz 0,8g


Zubereitung

Foto: Andrea Weigelt / stW BERLIN

Die weiße Schokolade klein schneiden.

Milch, Sahne und eine Prise geriebene Muskatnuss in einem Topf erwärmen.
Bei Bedarf eine Prise Salz dazu geben.

Erst wenn die Milch warm ist, die Schokolade zugeben.
Unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist.

In Gläser abfüllen und genießen.
Wer mag, kann es gern noch mit 1EL geschlagener Sahne garnieren und mit etwas geriebener Muskatnuss bestreuen.

Heiße dunkle Schokolade


Zutaten für 4 Portionen

750 ml Milch
200g Zartbitterschokolade
2 TL Backkakao
20 g Zucker

Nach Belieben:
1 Prise Salz

Foto: Andrea Weigelt/ stW BERLIN

Brennwert 774kJ (185kcal)
Fett 8,6g

davon gesättigte Fettsäuren 5,3g
Kohlenhydrate 21,4g
davon Zucker 20,5g
Ballaststoffe 2,5g
Eiweiß 3,7g
Salz 1,0g


Zubereitung

Foto: Andrea Weigelt / stW BERLIN

Die Zartbitterschokolade klein schneiden.

Milch, Zucker und den Backkakao in einem Topf erwärmen.
Bei Bedarf eine Prise Salz dazu geben.

Erst wenn die Milch warm ist, die Schokolade zugeben.
Unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist.

In Gläser abfüllen und genießen.
Wer mag, kann es gern noch mit 1EL geschlagener Sahne garnieren und mit etwas Backkakao bestreuen.


Keinen Schimmer wie es geht?

Dann schau dir doch unser Video an.

Du magst noch mehr Videos sehen?

Folge uns auf YouTube

Dort findest du weitere Rezepte, aber auch Hintergrundinfos zu deiner Lieblingsmensa sowie Antworten zu Fragen die dir unter den Nägeln brennen.

Du hast einen Rezeptwunsch?

Datenschutz*:

* = Pflichtfeld