Spargel mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln

Saisonal. Regional. Lecker!

28.05.2021

Zubereitung

Foto: A. Weigelt & A. Hoffmann / stW BERLIN

Waschen und vorbereiten:
Spargel, Kartoffeln, Petersilie und Zitrone waschen.
Den Spargel schälen.
Kartoffeln in gesalzenem Wasser mit der Schale garen und anschließend schälen
Petersilie fein schneiden

Spargel zubereiten:
Den geschälten Spargel in einen Topf geben, mit kaltem Wasser auffüllen und mit Salz und Zucker würzen.
Den Spargel bei mittler Hitze bissfest kochen.
Tipp: lässt sich der Spargel am Stielende leicht zusammendrücken ist er optimal gegart.
Den Spargel bis zum Anrichten im Topf ziehen lassen.

Sauce Hollandaise zubereiten:
Butter handwarm in einem Topf erhitzen.
Eigelbe vom Eiweiß trennen.
Eigelbe in einem Stiel-Topf mit einem starken Boden geben.
Weißwein zugeben und kurz verrühren.
Die Eigelb-Weißweinmischung auf dem Herd bei leichter Hitze und unter ständigem Rühren langsam erhitzen und aufschlagen. Solange, bis sie am Topfboden deutliche Spuren hinterlässt.
Das aufgeschlagene Eigelb von der Hitze nehmen und die flüssige, handwarme Butter tröpfchenweise in das Eigelb zu einer Emulsion einrühren.
Die nun fertige Sauce Hollandaise mit Salz, Cayenne und Zitronensaft würzen und abschmecken.

Kartoffeln vorbereiten:
Die gegarten und geschälten Kartoffeln in einem Topf mit etwas Spargelwasser erhitzen und die gehackte Petersilie vor dem Servieren zugeben.

Anrichten:
Den Spargel aus dem Topf nehmen, kurz auf einem Tuch abtropfen lassen und auf dem Teller anrichten.
Die Petersilienkartoffeln neben dem Spargel anrichten.
Die Sauce Hollandaise über den Spargel geben.

Keinen Schimmer wie es geht?

Schau dir doch einfach unser Video dazu an.

Du magst noch mehr Videos sehen?

Dann folge uns doch auf YouTube

Zutaten für ca. 4 Portionen

1,5kg Spargel, weiß
250g Butter
4 Eier
1 Zitrone
50ml Weißwein
1kg Kartoffeln, festkochend
1/4 Bund Petersilie

Gewürze zum Abschmecken:
Salz, Zucker, Pfeffer schwarz aus der Mühle, Cayenne

Foto: A. Weigelt & A. Hoffmann / stW BERLIN

Brennwert 405kJ (97kcal)
Fett 7,0 g.

davon gesättigte Fettsäuren 4,0g
Kohlenhydrate 6,2g
davon Zucker 1,0g
Ballaststoffe 1,3g
Eiweiß 2,4g
Salz 0,6g


Du hast einen Rezeptwunsch?

Datenschutz*:

* = Pflichtfeld