Apfelrotkohl mit Datteln

Das leckerste Wintergemüse

17.12.2020

Zutaten für etwa 4 Portionen:
2kg                 Rotkohl
300g               Zwiebeln
300g               Äpfel
100g               Preiselbeermarmelade
50g                 Pflanzenfett
200ml             Gemüsebrühe
50g                 Datteln
100ml             Essig
50g                 Kartoffelstärke

Gewürze zum Abschmecken:
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Zucker, Zimt, Piment, Nelke, Lorbeerblätter

Foto: Andreas Hoffmann

Brennwert 218kJ (52 kcal)
Fett 2,0g
davon gesättigte Fettsäuren 0,0g
Kohlenhydrate 8,0g
davon Zucker 5,0g
Ballaststoffe 1,0g
Eiweiß 1,0g
Salz 1,0g

Folgt uns auf Youtube!

Ihr wollt mehr Rezepte?
Schaut mal in unseren YOUTUBE-KANAL


Zubereitung

Waschen und vorbereiten
Rotkohl, Zwiebeln, Äpfel waschen
Den Rotkohl vierteln und in feine Streifen schneiden.
Zwiebeln und Äpfel schälen und würfeln.
Alles zusammen in eine Schüssel geben, den Essig und die Gewürze in den Rotkohl massieren.

Apfelrotkohl ansetzen
Zwiebeln in Pflanzenfett unter ständigem Rühren erhitzen, den Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen.
Nun den Rotkohl und die Äpfel zugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen.
Alles ca. 20 Min bei leichter Hitze köcheln lassen.

Apfelrotkohl vollenden
Apfelrotkohl abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.
Preiselbeermarmelade und Datteln zugeben.
Mit in kaltem Wasser angerührter Stärke abbinden.