Veganer Kartoffelsalat

Ohne viel Schnick-Schnack und soo gut.

19.08.2020

Veganer Kartoffelsalat

800g      Kartoffeln, festkochend
150g      Zwiebeln
200g      Gewürzgurke
250 ml   Gemüsebrühe
250 ml   Gewürzgurkenfond
2 El        Senf, mittelscharf
100 ml   Pflanzenöl
3 El        Balsamicoessig hell
1 Bund  Frühlauch                                  

Gewürze zum Abschmecken:
Salz, Kümmel, Pfeffer schwarz aus der Mühle, Zucker, 1 Lorbeerblatt

1. Waschen und vorbereiten: 
Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Wasser, Salz, Kümmel und Lorbeerblatt ca. 25 Minuten gar köcheln.
Zwiebeln schälen und fein würfeln, auch die Gewürzgurke fein würfeln; den Frühlauch fein schneiden.

2. Schritt:
Die gewürfelten Zwiebeln in Pflanzenöl anschwitzen, Senf zu geben mit Gurkenfond und Gemüsebrühe auffüllen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
Die Zwiebel-Senf-Marinade mit Salz, Pfeffer, Zucker und Balsamicoessig hell würzen.
Die warm geschälten und geschnittenen Kartoffeln mit der noch heißen Brühe übergießen und vermischen, nochmals abschmecken.

3. Kartoffelsalat vollenden:
Unter den lauwarmen Kartoffelsalat den geschnittenen Frühlauch heben und anrichten.

Tipp:
Dieser Kartoffelsalat schmeckt lauwarm am besten und passt hervorragend zu Grillgerichten.

Folgt uns auf Youtube!

Ihr wollt mehr Rezepte?
Schaut mal in unseren YOUTUBE-KANAL