Kaiserschmarrn mit karamellisierten Äpfeln

Aus ganz einfachen Zutaten, ganz leicht gemacht.

26.11.2020

Zutaten für etwa 4 Portionen:

Zutaten Teig
350g  Mehl
40g  Zucker
15g Vanillezucker
1Prise Salz
6 Stück Eier
400 ml Milch
40g Margarine/Pflanzenfett

Zutaten karamellisierte Äpfel
2 El Zucker
40g Rosinen
400g Äpfel
1 El Honig
20g Zimt
2 Stück Sternanis

Garnitur
40g Mandeln
40g Puderzucker                             

Gewürze
Zucker, Zimt, Sternanis

Foto: stW BERLIN

Nährwertinformationen Pro 100g

Brennwert                      844 kJ (202 kcal)
Fett                                                 11,0g
   davon gesättigte Fettsäuren         1,0g
Kohlenhydrate                                19,0g
   davon Zucker                                9,0g
Ballaststoffe                                     2,0g
Eiweiß                                              7,0g
Salz                                                  0,4g

Folgt uns auf Youtube!

Ihr wollt mehr Rezepte?
Schaut mal in unseren YOUTUBE-KANAL


Zubereitung

Vorbereitung:
Äpfel waschen, Eier waschen

Kaiserschmarrnteig zubereiten
Eigelb und Eiweiß trennen und in verschiedene Schüsseln geben.
Milch, die Hälfte des Zuckers, Vanillezucker und Salz zum Eigelb geben.
Das Mehl nach und nach dazu geben und mit einem Schneebesen zu einem dickflüssigen Teig glatt rühren.
Das Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig ruhen lassen.

Karamellisierte Äpfel zubereiten
Äpfel in Spalten oder grobe Würfel schneiden.
Zwei Esslöffel Zucker in einem Topf leicht karamellisieren lassen.
Äpfel zugeben und mit wenig Wasser oder Apfelsaft ablöschen.
Nun Zimt, Sternanis und Honig zugeben.
Alles leicht erwärmen und ca.15 min durchziehen lassen

Kaiserschmarrn zubereiten
Pflanzenfett in eine vorgewärmte Pfanne geben und den Teig langsam einfüllen.
Die Rosinen in den Teig streuen.
Den Kaiserschmarrn vorsichtig wenden und bei mittlerer Hitze ausbacken, bis der Teig goldgelb ist.
Den fertigen Teig in der Pfanne vorsichtig auseinander zupfen.

Tipp:
Den fertigen Kaiserschmarrn mit etwas Zucker und Pflanzenfett karamellisieren lassen.

Anrichten
Den Kaiserschmarrn auf einem Teller anrichten, die Äpfel zugeben und mit Puderzucker und gerösteten Mandeln verfeinern.