Sauce Hollandaise

Eine vegetarische Soße, die außer zu Spargel noch zu vielen anderen Gemüsen lecker schmeckt.

08.06.2021

Zutaten für 4 Portionen

250g Butter
4 Eier
1 Zitrone
50ml Weißwein

Gewürze zum Abschmecken:
Salz, Zucker, Cayenne

Brennwert 1439kJ (344kcal)
Fett 35,2 g.

davon gesättigte Fettsäuren 20,4g
Kohlenhydrate 2,7g
davon Zucker 2,3g
Ballaststoffe 0,0g
Eiweiß 4,8g
Salz 1,6g

Foto: A. Weigelt & A. Hoffmann / stW BERLIN


Zubereitung

Foto: A. Weigelt & A. Hoffmann / stW BERLIN

Butter in einem Topf handwarm erhitzen. Eigelbe vom Eiweiß trennen.

Eigelbe in einem Stiel-Topf mit einem starken Boden geben, Weißwein zugeben und kurz verrühren.

Die Eigelb-Weißweinmischung auf dem Herd bei leichter Hitze und unter ständigem Rühren langsam erhitzen und aufschlagen.
Solange schlagen, bis sie am Topfboden deutliche Spuren hinterlässt.

Das aufgeschlagene Eigelb von der Hitze nehmen und die flüssige, handwarme Butter tröpfchenweise in das Eigelb zu einer Emulsion einrühren.

Die nun fertige Sauce Hollandaise mit Salz, Cayenne und Zitronensaft würzen und abschmecken.


Keinen Schimmer wie es geht?

Dann schau dir doch unser Video an.

Du magst noch mehr Videos sehen?

Folge uns auf YouTube

Dort findest du weitere Rezepte, aber auch Hintergrundinfos zu deiner Lieblingsmensa sowie Antworten zu Fragen die dir unter den Nägeln brennen.

Du hast einen Rezeptwunsch?

Datenschutz*:

* = Pflichtfeld