Currydip

Ihr wollt zwischendurch Gemüse mal lecker snacken, dann macht euch doch diesen einfachen Dip dazu.

23.04.2021

Foto: A. Weigelt & A. Hoffmann / stW BERLIN

Zubereitung

Waschen und vorbereiten:
Zitrone waschen und halbieren.
Minze waschen und fein schneiden.
Knoblauch schälen und fein würfeln.
Orangen und Äpfel schälen und fein würfeln.

Curry-Dip zubereiten:
Die Mayonnaise mit dem Joghurt und der Currypaste glatt rühren.
Mit Currypulver, Salz, Pfeffer, Chiliflocken und etwas Zucker würzen.
Die Orangen- und Apfelwürfel unterheben.
Mit der Minze und dem Zitronensaft verfeinern.

Brennwert 545kJ (130kcal)
Fett 9,9g

davon gesättigte Fettsäuren 1,0g
Kohlenhydrate 8,9g
davon Zucker 4,1g
Ballaststoffe 0,9g
Eiweiß 1,0g
Salz 1,9g

Keinen Schimmer wie es geht?

Schau dir einfach unser Video dazu an.

Du magst noch mehr sehen?

Dann folg uns doch auf YouTube

Foto: A. Weigelt & A. Hoffmann / stW BERLIN

Zutaten für ca. 4 Portionen

250g Mayonnaise
100g Joghurt
50g Currypaste
2 Knoblauchzehen
2 Orangen
1 Apfel
1 Zitrone
½ Bund Minze

Gewürze zum Abschmecken:
Salz, Pfeffer schwarz aus der Mühle, Zucker, Currypulver, Chiliflocken


Du hast einen Rezeptwunsch?

Datenschutz*:

* = Pflichtfeld