Bulgursalat mit frischer Minze

In drei einfachen Schritten fertig!

23.07.2020

Bulgursalat mit frischer Minze

250 g Bulgur
0,5l Gemüsebrühe
2 Esslöffel Pflanzenöl                                                  
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Esslöffel Tomatenmark
1-2 Strauchtomaten                                          
1 rote Paprika
1/2 Gurke
1/4 Bund Minze
1/4 Bund Blattpetersilie
3 Frühlingszwiebeln
4-5 Esslöffel Olivenöl                                                      
1 frische Zitrone

Gewürze zum Abschmecken
Salz, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer, Chiliflocken, Kurkuma


Schritt 1: Waschen und vorbereiten
Gemüse waschen, Zwiebeln, Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.
Paprika entkernen, Tomate, Gurke und Paprika würfeln.
Frühlingslauch schneiden, Blattpetersilie hacken, Minze schneiden.

Schritt 2: Bulgur garen
Zwiebeln, Knoblauch in Pflanzenöl anschwitzen, Tomatenmark zugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen würzen und aufkochen.
Den Bulgur in der Brühe ca 15 Minuten quellen lassen.

Schritt 3: Salat fertigstellen

Die geschnittenen Gemüse und gehackten Kräuter unter den Bulgur mischen, mit Olivenöl, frischem Zitronensaft verfeinern und abschmecken.

Folgt uns auf Youtube!

Ihr wollt mehr Rezepte?
Schaut mal in unseren YOUTUBE-KANAL