Brownie

Den Brownie aus der Mensa ganz einfach zu Hause selbst backen.

10.02.2021

Zutaten für 4 Portionen:

6 Eier
235g Zucker
Prise Salz
150g Zartbitterschokolade
250g Butter
75g Mehl
100g Mandeln
50g Schokoraspeln
20g Puderzucker
5g Pflanzenöl

Foto: Andreas Hoffmann

Brennwert 1892kJ (452 kcal)
Fett 31,0g
davon gesättigte Fettsäuren 15,0g
Kohlenhydrate 36,0g
davon Zucker 30,0g
Ballaststoffe 3,0g
Eiweiß 7,0g
Salz 1,0g

Folgt uns auf Youtube!

Ihr wollt mehr Rezepte?
Schaut mal in unseren YOUTUBE-KANAL


Zubereitung

Vorbereitung
Die Eier trennen
Das Eigelb zusammen mit 100g Zucker schaumig aufschlagen.
Das Eiweiß zusammen mit 135g Zucker und einer Prise Salz steif schlagen.
Die Butter und die Zartbitterschokolade zusammen im Wasserbad schmelzen lassen.

Brownieteig zubereiten
Die abgekühlte Butter-Schokoladenmasse vorsichtig in das Eigelb rühren.
Nach und nach das Mehl dazu geben und zu einem glatten Teig rühren.
Das aufgeschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.
Geröstete Mandelstifte und Schokoladenraspeln in die Masse einarbeiten.
Die fertige Brownie-Masse in eine eingefettete Form geben.

Brownie backen
Bei 160°C etwa 30 Minuten backen.

Brownie vollenden
Den gebackenen Brownie mit Puderzucker bestreuen und in gleichmäßige Stücke schneiden.