Brownie im Glas

Brownie als Dessert im Glas mit Vanilleeis, Schlagsahne, Beeren und wenn ihr mögt etwas Eierlikör.

30.12.2020

Zutaten für 4 Portionen:

2 Eier
80g Zucker
Prise Salz
50g Zartbitterschokolade
90g Butter
25g Mehl
30g Mandeln
20g Schokoraspeln
etwas frische Minze
100g Beeren eurer Wahl
100g geschlagene Sahne
100ml Eierlikör

4 leere Marmeladengläser

Foto: Andreas Hoffmann

Brennwert 1163kJ (278 kcal)
Fett 20,0g
davon gesättigte Fettsäuren 10,0g
Kohlenhydrate 18,0g
davon Zucker 14,0g
Ballaststoffe 1,0g
Eiweiß 6,0g
Salz 1,0g

Folgt uns auf Youtube!

Ihr wollt mehr Rezepte?
Schaut mal in unseren YOUTUBE-KANAL


Zubereitung

Vorbereitung
Die Eier trennen
Das Eigelb zusammen mit 35g Zucker schaumig aufschlagen.
Das Eiweiß zusammen mit 45g Zucker und einer Prise Salz steif schlagen.
Die Butter und die Zartbitterschokolade zusammen im Wasserbad schmelzen lassen.

Brownieteig zubereiten
Die abgekühlte Butter-Schokoladenmasse vorsichtig in das Eigelb rühren.
Nach und nach das Mehl dazu geben und zu einem glatten Teig rühren.
Das aufgeschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.
Geröstete Mandelstifte und Schokoladenraspeln in die Masse einarbeiten.
Die fertige Browniemasse auf die Marmeladengläser verteilen, so dass der Boden zu ¼ in der Höhe gefüllt ist.

Brownie backen
Bei 160°C etwa 30 Minuten backen.

Brownie vollenden
Den Brownie im Glas nach dem Backen abkühlen lassen.
Das warme Brownie-Glas je nach Geschmack mit Eis, Eierlikör, Schlagsahne, und Beeren füllen. Mit Minze garnieren.