Kunsträume

KUNSTRAUM Potsdamer Straße

Der KUNSTRAUM Potsdamer Straße besteht aus einer ca. 260 qm großen Galerie und zwei Parkdecks von insgesamt ca. 1800 qm in der Tiefgarage. Dieser Ort mit seinen speziellen Räumen ist unser größter KUNSTRAUM, in dem wir in dem Zeitraum jeweils von April bis September Gruppenausstellungen und Aktionen sowie ausgewählte Einzelpräsentationen realisieren. Der KR Potsdamer Straße liegt mitten im lebendigen Galerienviertel Potsdamer Straße, zu dem wir zugleich einen aktiven Beitrag leisten. 

Der KUNSTRAUM Potsdamer Straße gehört damit auch zu den wenigen Orten, an denen Arbeiten von Studierenden der beiden Kunsthochschulen, sowie der anderen Universitäten der Stadt gemeinsam zu sehen sind. Wir verstehen daher diesen Ort auch als Möglichkeit, junge Talente unter den Studierenden Berlins zu entdecken und zu fördern. 

Weitere Kunsträume

In der Mensa Veggie 2.0, im Schinkelsaal der HU Mensa Nord, sowie im BAföG-Amt befinden sich attraktive Kunsträume, die das ganze Jahr hindurch mit verschiedenen Ausstellungen bespielt werden. 

Durch die hohe Besucher*innenzahl dieser Orte bieten diese Räume den dort ausstellenden Künstler*innen eine sehr attraktive Plattform.

Impressionen von unseren Kunsträumen