Creative LAB und Kurse

Wir bieten Studierenden Workshops zur Professionalisierung und zur Übung.

Das Creative LAB ist als Teil des Kunstraum-Programms die Plattform speziell für kreativ arbeitende und Kunststudierende, zur Professionalisierung ihrer künstlerischen Prozesse. Wir bieten u.a. Workshops und artist talks, Lesungen, und Video-Screenings an, um auf die Zeit nach dem Studium vorzubereiten und zu vernetzen. Akteur*innen der Berliner Kunst- und Kulturszene sowie Studierende mit besonderen Qualifikationen führen durch ein Workshop- und Diskurs-Programm, das sich am aktuellen Bedarf der Studierenden orientiert. 

Eigenes kreatives Arbeiten ist ein perfekter Ausgleich zum Studium und hilft, den Kopf frei zu kriegen. 

Ein Aktzeichenkurs mit immer wechselnden Modellen findet im Semester einmal die Woche statt, ebenso wie ein Kurs im Freien Zeichnen mit Einführung in Grundlagentechniken. 

Diese Kunstkurse richten sich an Studierende aller Fachrichtungen.