Covid-19 Regeln ab 15.01.2022

Der Berliner Senat hat neue Corona-Regeln ab Sa, 15.1. umgesetzt. Zusätzlich zum 2G-Nachweis wird ein Nachweis über eine Booster-Impfung oder ein negativer Schnelltest benötigt.

 

- In aller Kürze: Änderungen ab 15.1.2022 -

Personen mit Booster-Impfung benötigen am Einlass:

  • Gültiger Nachweis über Booster-Impfstatus im QR-Format
  • Gültiger Lichtbildausweis
    • Der Booster-Status kann im Land Berlin derzeit nur durch entsprechende Booster-Impfung nachgewiesen werden, nicht durch Genesung.
    • Booster-Impfnachweise sind sofort nach Impfung gültig.

Personen ohne Booster-Impfung benötigen am Einlass:

  • Gültiger Impfnachweis im QR-Format oder Nachweis über Genesung
  • Gültiger Lichtbildausweis
  • Tagesaktueller negativer Schnelltest aus einer Teststation

Während der kompletten Veranstaltung ist von allen Personen eine FFP2-Maske zu tragen!

 - Ausfürliche Informationen -

Die Einhaltung unserer Hygieneregeln gemäß der Berliner Hygienerahmenkonzepte Kultur ist zwingende Voraussetzung für den Veranstaltungsbesuch. Ab 15. Januar gilt die 2G Plus-Regel und somit:

  • Es gilt 2G Plus. Einlass nur für Geimpfte und Genesene mit Nachweis entweder über eine Booster-Impfung oder über einen tagesaktuellen Schnelltest.
  • Entsprechende Nachweise sind gemeinsam mit einem Lichtbildausweis vorzulegen:
      • Impfpass im QR-Format mit Nachweis über vollständigen Impfschutz. Gemäß §9 Absatz 4 der SARS-CoV-2-Verordnung dürfen wir nur digital verifizerbare Impfnachweise (z.B.CovPass-App) akzeptieren.
      • Nachweis über Genesung. Nachweis über einen positiven PCR-Test, der nicht älter als 6 Monate sein darf und mind. aber vor 28 Tagen ausgestellt worden ist.
      • Personen, die außerhalb der EU geimpft wurden können den Nachweis ihres jeweiligen Landes vorzeigen, sofern es sich dabei um einen in der EU zugelassenen Impfstoff handelt und der Impfzyklus vollständig abgeschlossen wurde.
      • Personen ab 18 Jahren, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, müssen gemäß der SARS-CoV-2-Verordnung ein negatives PCR-Testergebnis aus einer Teststation und die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen.
  • Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske im gesamten Gebäude.

  • Wir lüften mit maximaler Frischluft. Für Lüftung und Sitzplatzauslastung des jeweiligen Saals folgen wir dem Hygienerahmenkonzept Kultur, Räume mit maschineller Belüftung des Berliner Senats.
      • Die Luft im Saal wird mehrfach während des Events vollständig durch unsere leistungsfähigen Anlagen mit Frischluft ausgetauscht.
      • Wir lüften gemäß dem Hygienerahmenkonzept vor, während und nach der Veranstaltung.
      • An kalten Tagen kann es trotz Heizung daher im Saal etwas kälter werden als gewohnt. Bring einen Pullover mit, wenn du leicht frierst.
  • Sei rechtzeitig vor Ort. Wir empfehlen, 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn vor Ort zu sein, da die Überprüfung der Test-Nachweise etwas dauern kann.
  • Storniere, wenn du dich unwohl fühlst. Personen mit Krankheitssymptomen und engen Kontaktpersonen von Covid-19 Fällen dürfen wir keinen Einlass gewähren.
  • In die Veranstaltung einchecken. Wir stellen die Corona-Warn-App und die Luca-App zur Verfügung. Alternativ kannst du auch einen schriftlichen Nachweis über deine Anwesenheit bei der Veranstaltung ausfüllen.
  • Abstand halten, wenn du dich bewegst. Bitte halte Abstand auf allen Wegen, insbesondere in Foyers und Toiletten sowie an Ein- und Ausgängen.