© Luise Wagener
© Jana Judisch
© Jana Judisch
© Sandra Neumann
© Luise Wagener

Das Studium ist eine Zeit, um Kultur zu erleben, sich auszuprobieren und die eigene Kreativität zu entwickeln. Dafür braucht es Raum, Förderung und ein offenes Umfeld. Das BKI – Büro Kultur & Internationales des studierendenWERKs BERLIN bietet genau das. 

Eventkalender

Eventkalender

  
  
  
  
STW BERLIN 
Kunstraum | Call
24.02.  
 

Neuer Call: Kunst auf der Fassade

Foto: Duong Nhan, Pexels, CC0 (https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/)  
15.03.  
16:00 – 18:00  

Bürgerliche Frauenbewegung in Schöneberg

Foto: Jens Mahnke, Pexels, CC0 (https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/) 
22.03. – 24.03.  
 

Kulturtrip: Dresden

Foto: STW Berlin 
Bühne & Musik | Get together | Kurs
09.04.  
16:00 – 18:00  

Improvisationstheater (Kurs)

FREIRAUM im Studentenhaus
Hardenbergstraße 35
10623 Berlin

Zeichnung: Yves Haltner 
Kunstraum | Kurs
10.04.  
15:30 – 17:30  

Freies Zeichnen (Kurs)

FREIRAUM im Studentenhaus
Hardenbergstraße 35
10623 Berlin

Andreas Krause 
Bühne & Musik | Kurs
10.04.  
18:00 – 21:00  

Offene Chorprobe von Unität für den Neueinstieg im SoSe

FREIRAUM im Studentenhaus
Hardenbergstraße 35
10623 Berlin

Angebote

Angebote

Kunstraum
 
 

Kunstraum

KUNSTRAUM bietet an verschiedenen Standorten des studierendenWERK BERLIN neue Räume. Studierende können sich dort künstlerisch ausdrücken, z. B. mit Ausstellungen, Installationen, Performances und Medienarbeiten. Die Locations bieten eine große Vielfalt an Räumen und aufregenden Formen der Interaktion mit dem Publikum: Von galerieähnlichen Räumen in Mensen bis hin zu gut versteckten, unterirdischen Labyrinthen und riesigen, verlassenen Parkhäusern, die mitten in Berlins florierender Galerienszene in der Potsdamer Straße liegen.

Bühne & Musik
 
 

Bühne & Musik

Wir haben das ganze Semester lang Musik- und Bühnenevents. Dabei können Studierende zusehen, zuhören oder selbst auf der Bühne stehen, wie z.B. bei unserer Bühnenreihe „Mix it! Talent“. Voguing, der Chor Unität, die Freispieler oder Improtheater – bei alledem können Studierende mitmachen. Für Informationen und Anmeldungen zu aktuellen Events, Kursen, Workshops im Bereich Bühne und Musik schaut bitte unseren Eventkalender!

Literatur
 
 

Literatur

Wer in Berlin lebt und studiert, hat einiges zu erzählen. Daher bieten wir einmal im Monat studentischen Berliner Autor*innen eine Lesebühne. Jede*r ist willkommen und kann Texte im gemütlichen Ambiente eines Kaminzimmers vorstellen. Im Mai 2018 startete zudem das erste studentische Stadtschreiber*innenprojekt "Berlin Stories". Auch in unseren interdisziplinären Projekten wie ParisXBerlin oder food & culture tritt Literatur in Dialog mit anderen Künsten. In der Reihe Mix it! Spoken Word & Slam geben wir dem gesprochenen Wort eine Bühne.

Get Together
 
 

Get Together

Get Together sind alle unsere Events und Angebote, bei denen Menschen zusammenkommen, etwas zusammen unternehmen, sich austauschen oder gemeinsam feiern.

Film
 
 

Film

Im Mai 2019 veranstaltet das Büro Kultur & Internationales zum zweiten Mal den Kurzfilmwettbewerb „Film it! Dein Film in 48 Stunden“. In vielen anderen interdisziplinären Projekten haben Filmarbeiten von Studierenden auch einen Platz gefunden, z.B. als Installation im Kunstraum Keller oder als Teil eines Theaterstückes. Außerdem produziert das Büro Kultur & Internationales bereits seit einiger Zeit Filme und Musik Videos, z.B. mit dem Chor Unität oder für ParisXBerlin.

Wohnheim Aktionen
 
 

Wohnheim Aktionen

Wir unterstützen kulturelle Projekte in den studentischen Wohnanlagen, die das gemeinsame Zusammenleben fördern. Im Wohnheimtutor*innenprogramm unterstützen und beraten Tutor*innen neue - besonders internationale - Wohnheimbewohner*innen. Mit Events wie dem Wohnheimquiz oder der Wohnheim-Fußballmeisterschaft bringen wir Bewohner von ganz unterschiedlichen Wohnheimen zusammen, um Spaß zu haben und Preise zu gewinnen.

Berlin Stories

Berlin Stories

Seit 2018 gibt es in Berlin die erste studentische Stadtschreiberin. Mit dem Stadtschreiber*innenprojekt "Berlin Stories" wollen wir die spezifische Perspektive von Berliner Studierenden eingefangen. Jedes Jahr wird ein/eine andere Stadtschreiber*in von einer Jury ausgewählt. Nach Charlotte Wüher 2018, ist nun Josephine Bätz die neue studentische Stadtschreiberin Berlins für das Jahr 2019. Sie ist Studentin der Filmwissenschaft im ersten Mastersemester an der Freien Universität Berlin und schreibt bereits seit ihrer Kindheit hauptsächlich Lyrik und seit einiger Zeit auch Kurzprosa.

Bereits während eines Erasmus-Aufenthalts in Irland im letzten akademischen Jahr hat sie sich in Form eines Gedichtblogs mit der Stadt Dublin auseinandergesetzt. Im Rahmen von Berlin Stories würde sie nun gerne die Gelegenheit nutzen, sich in verschiedenen literarischen Formen mit Berlin zu beschäftigen und dabei weiter zu entwickeln.

Veröffentlicht werden ihre "Berlin Stories" hier auf dem Blog.

Weitere Informationen zum Projekt

News

News

BKI - Büro Kultur & Internationales

BKI - Büro Kultur & Internationales

Studierendenwerk Berlin

Über uns

Der Bereich Kultur und Internationales wurde erst 2015 gegründet und ist damit der jüngste Bereich des studierendenWERK BERLIN.
Studierendenwerk Berlin

Freiraum

Ein Raum mitten im Herzen von Berlin, der der Kreativität reichlich Platz bietet und regelmäßig Veranstaltungen beherbergt: Das ist unser Freiraum.
Standort

Standort

Hardenbergstraße 35
Studentenhaus am Steinplatz
10623 Berlin (Charlottenburg)
 
TUB: 0,7 km
HUB: 5 km
FUB: 10 km

Karte

kultur

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung