Ausbildung Koch*Köchin im studierendenWERK BERLIN

Ausbildung Koch*Köchin

In Ihrer Ausbildung zum Koch oder zur Köchin werden Sie die unterschiedlichen Arbeitsschritte innerhalb einer modernen Großküche erlernen. 

Hierzu zählen u.a.:

  • Kennenlernen von Garmethoden sowie deren Anwendung
  • Verarbeitung von verschiedenen Fleischarten, von Fischen, Obst- und Gemüsesorten
  • Herstellung von diversen Suppen, Salaten, Beilagen, Vor-, Nach- und Süßspeisen
  • Erstellung von Speiseplänen
  • Zentraler Einkauf von Zutaten über das EDV gestützte Warenwirtschaftssystem
  • fachgerechte Einlagerung von Lebensmitteln

Darüber hinaus werden die Hygiene, die Arbeitssicherheit und der Umweltschutz wichtige Aspekte Ihrer Ausbildung sein.

Für eine erfolgreiche Ausbildung erwarten wir:   

  • ein absolviertes Praktikum im Bereich der Gastronomie
  • Kochleidenschaft
  • gute Schulnoten
  • geringe Fehlzeiten
  • ausgeprägte Lernbereitschaft

Gut vorbereitet auf die Prüfung

Wir möchten, dass Sie Ihre Prüfungen gut bestehen. Aus diesem Grund erhalten Sie bei Bedarf zusätzliche Übungseinheiten. Für Lehrunterweisungen die wir aus betrieblichen Gründen nicht selber leisten können, organisieren wir Praktika in Partnerbetrieben aus der Gastronomie oder Hotellerie. Für die Erweiterung Ihrer Kenntnisse in der Produkt- und Warenkunde bestehen Kooperationen mit Lieferanten.

 

Die duale Kochausbildung wird in der Mensa des studierendenWERKs BERLIN an der Freien Universität zu Berlin absolviert.  Die schulische Ausbildung findet im OSZ– Brillat-Savarin statt.

Ausbilder Thomas-Arne Jarocki

Thomas-Arne Jarocki ist Mensaleiter, seit 1983 im studierendenWERK beschäftigt und seit 1994 als Ausbilder tätig. Er war über 10 Jahre der 1. Vorsitzende vom Verein Berliner Köche mit Küchenmeisterinnung zu Berlin und hat mehrere Jugend-Kochwettbewerbe organisiert und ausgerichtet. Als Juror hat er an Nationalen und Internationalen Jugend und GV-Kochwettbewerben mitgewirkt. Mehrere Jahre war er nebenberuflich als Dozent für Azubi – Fachkurse tätig.

Email: t.jarocki@stw.berlin