Foto: Leonard Bertram

Workshop "Veranstaltungstechnik"

Ihr möchtet hinter die Kulissen von Veranstaltungen schauen? Vielleicht plant ihr sogar ein eigenes Event? Dann seid ihr bei diesem Workshop genau richtig!

Im Rahmen des Workshops zur Veranstaltungstechnik werdet ihr mit den grundlegenden technischen Begriffen, Geräten und Arbeitsweisen vertraut gemacht, welche für die Umsetzung kleinerer und mittlerer Veranstaltungen benötigt werden. Dabei werden folgende Bereiche und Unterthemen behandelt:

• Tontechnik: Mischpult, Mikrofone, Lautsprecher, Kabel & Signale, mögliche Probleme & Lösungen (z. B. Brummen)

• Lichttechnik: Scheinwerfertypen & Lichtwirkung, Steuerung & Dimmer, Konzepte & Einsatz

• Arbeit mit Künstler*innen: Coaching, Probleme & Lösungsansätze

• Sicherheit: Arbeitsschutz, Personenschutz, Elektro

• Recht: Qualifikationen, wichtige Verordnungen, GEMA

Neben kurzen Vorträgen zu den jeweiligen Bereichen wird nach Möglichkeit die praxisnahe Anwendung demonstriert und gemeinsam ausprobiert.

Nach dem Workshop werdet ihr in der Lage sein, selbstständig kleinere Veranstaltungen technisch umzusetzen und an mittleren Veranstaltungen technisch mitzuwirken. Ihr kennt die gängigen technischen Gerätschaften und könnt sie anschließen und verwenden, kennt mögliche Fehlerursachen und Möglichkeiten, diese zu finden und zu beheben. Ihr wisst Bescheid über möglicherweise auftretende Gefahren und seid in der Lage, euch und andere durch verantwortungsvolle Auswahl und Nutzung der technischen Geräte und Gegebenheiten davor zu schützen.

Ablauf: 

27.02.2020 Tontechnik, Sicherheit

28.02.2020 Lichttechnik, Arbeit mit Künstlern, Recht

Anmeldung / Registration

Teilnahmebedingungen / Terms of participation*:

Datenschutz / Data protection*:

Wie haben Sie vom Angebot erfahren? / How did you find out about us?*:

Termin

27.02.2020 bis 28.02.2020

Uhrzeit

10:00 bis 16:30 Uhr

Kategorie

  • Kurs
  • Bühne & Musik

Preise

10 €

Veranstalter

BKI - Büro Kultur & Internationales

Veranstaltungsort

FREIRAUM im Studentenhaus
Hardenbergstraße 35
10623 Berlin

Externer Link

zum Facebook-Event