Brücke_Aus_Handy
Foto: Pixabay_FunkyFocus_CC0 (creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/)

Online-Workshop: Storytelling mit dem Smartphone

In dem Workshop lernen die Studierenden das visuelle Erzählen mit dem Smartphone. Ihnen wird das technische und bildgestalterische Rüstzeug mitgegeben, um mit einem Smartphone zu fotografieren und kleine Clips drehen zu können. Sie lernen den Umgang mit Videoschnitt und Bildbearbeitungs-Apps. Dazu lernen sie Grundlagen des journalistischen Storytellings und wenden diese auch auf Social Media an.

Am Ende erstellen die Studierenden eine Visual Story, in der sie Fotos und kleine Videoschnipsel zu einer Geschichte kombinieren.

Voraussetzung: Studierende verfügen über ein halbwegs aktuelles Smartphone und sind bereit 5 - 15 Euro für Apps auszugeben.

Taktung: 6 Wochen ab dem 08.06., 3,5 Stunden Live-Webinar und wöchentliche Aufgaben.

Der Workshop findet immer montags von 16:00 bis 19:30 Uhr statt.

Ablauf des Workshops

08.06.: Grundlagen Storytelling 

15.06.: Fotografie (technische und bildgestalterische Grundlagen, Porträt-Fotografie, Bildbearbeitung mit dem Smartphone)

22.06.: Videos Drehen (Five-Shot-Rule)

29.06.: Videos Schneiden auf dem Smartphone

06.07.: Visual Story gestalten

13.07.: Auswertung Visual Story

Leitung: David Donschen

Der Workshop ist kostenlos! Die Plätze werden nach dem Prinzip "first come, first served" vergeben. 

Dateien
Teilnahmebedingungen Storytelling mit dem Smartphone (205.34 KB)

Anmeldung/Registration

Wie hast du von dem Angebot erfahren?/How did you find out about this project?*:

Teilnahmebedingungen und FAQs/Terms of participation and FAQs*:

Datenschutz/Privacy policy*:

Termin

08.06.2020

Uhrzeit

16:00 bis 19:30 Uhr

Kategorie

  • Kurs
  • Film

Preise

kostenlos

Veranstalter

BKI - Büro Kultur & Internationales

Externer Link

zum Facebook-Event