Foto: Leonard Bertram

Workshop "Blender" (3D-Grafik-Software)

Du wolltest schon immer mal am Computer deine eigene 3D-Szene erstellen? Dann nutze die Chance und buche unseren Workshop!

In diesem Workshop werdet ihr mit den Grundlagen des OpenSource-3D Programms Blender vertraut gemacht. Dazu gehören der allgemeine Umgang mit der Programmoberfläche, das Erstellen und Modellieren von 3D-Objekten, die Erstellung von Materialien & Texturen, die Animation & Simulation von Bewegungsabläufen sowie die Beleuchtung und das Rendering von Bildern und Videos.

Als Ergebnis erstellt jede*r von euch eine eigene 3D-Szene.

Nach dem Workshop werdet ihr in der Lage sein, die grundlegenden Funktionen von Blender zu bedienen und mit dem Programm umzugehen. Außerdem lernt ihr frei verfügbare (Online-)Quellen für Modelle sowie weiteres Lehr- & Informationsmaterial kennen.

04.03.2020 Theorie & Einführung:

Am ersten Tag gibt es mehrere Einführungen in die verschiedenen Arbeitsumgebungen der Software (3D-Modelling, Texturing, Animation etc.) sowie die nötigen Arbeitsabläufe beim Erstellen eines 3D-Projektes. Das ganze wird simultan und direkt von euch umgesetzt und ausprobiert.

05.03.2020 Anwendung, eigene Projekte:

Jede*r von euch hat nun die Möglichkeit, ein eigenes 3D-Projekt zu verwirklichen und dabei Hilfe und Beratung vom Betreuer zu bekommen. Es wird in der Gruppe von jedem/jeder ein Projektziel definiert, gemeinsam der Weg dorthin bzw. die verschiedenen nötigen Arbeitsschritte diskutiert und am Ende von jedem/jeder ein Ergebnis präsentiert.

Bitte bringt einen Laptop o. Ä. zum Arbeiten mit Blender.

Anmeldung / Registration

Teilnahmebedingungen / Terms of participation*:

Datenschutz / Data protection*:

Wie haben Sie vom Angebot erfahren? / How did you find out about us?*:

Termin

04.03.2020 bis 05.03.2020

Uhrzeit

10:00 bis 16:30 Uhr

Kategorie

  • Kurs
  • Film

Preise

10 €

Veranstalter

BKI - Büro Kultur & Internationales

Veranstaltungsort

FREIRAUM im Studentenhaus
Hardenbergstraße 35
10623 Berlin

Externer Link

zum Facebook-Event