Studierendenwerk Berlin

TINA* Empowerment und Button Design Workshop

Ob du dir nicht sicher bist welche Pronomen zu dir passen oder du es genau weißt - bei unseren Empowerment Workshop für TINA* (trans, inter, nonbinäre und / oder agender) Personen kannst du dir individuelle Buttons designen und dich mit anderen Studierenden austauschen. Der Workshop findet auf deutsch und englisch statt.

In gemütlicher Atmosphäre bei Tee und Keksen gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch. Unsere Referierenden stehen für Fragen zu den Themen Coming Out, Missverständnisse mit Familie und Freunden zu Verfügung. Aber auch zu Themen, wie man an der Universität seine Rechte einfordern kann oder z.B einen Ergänzungsausweis bekommt, können sie helfen.

Mit Vorlagen und unserer Buttonmaschine könnt ihr an dem Abend außerdem für euch Buttons in 25 mm Größe mit Stiften gestalten und selbst pressen. Aus den Buttons lassen sich auch Haarspangen und Ohrringe machen. Es gibt auch die Möglichkeit, dass ihr an eurem eigenen Laptop etwas designed, was wir dann an dem Abend ausdrucken. Wir stellen aber keine Software zur Verfügung, bitte meldet dies dann an und bringt einen USB-Stick mit.

Jani Makowski aka Cynna Moon (@i.am.cynna.moon) ist Berliner Drag Quing und performt seit etwa einem Jahr auf Festivals, Demos und in Bars, oft gemeinsam mit Mitgliedern der Venus Boys (@venusboysberlin) und anderen queeren Performer*innen.  'Out of drag' studiert Cynna einen Master an der Alice-Salomon-Hochschule und ist freiberuflich in der Bildungsarbeit tätig. Das Ausbrechen aus der Binarität und das Spiel mit Geschlechtsausdrücken ist im Alltag als nichtbinäre Person sowie auch auf der Bühne ein ständiges Thema. 

Lo Moran schafft interdisziplinäre Projekte, die oft sozial engagiert, partizipativ und kollaborativ sind. Los Ziel ist es, mit den Systemen, in die wir eingebunden sind, zu experimentieren und sie in Frage zu stellen. indem Lo Situationen der Verbindung, der Offenheit und des nicht-hierarchischen Lernens organisiert und auf Zugänglichkeit und neue Formen des Zusammenseins hinarbeitet und die Unterstützung und Zugehörigkeit von Gemeinschaften untersucht. Derzeit arbeiten Lo an einer Comic- und Audioserie, in der Lo versucht, neue Wege für Meinungsverschiedenheiten zu finden. Lo ist seit neun Jahren auch an kreativen Projekten in Behindertencommunities beteiligt. Lo versucht Los Bestes, Fluidität und Chaos zu nutzen, um zu einer aufstrebenden Zukunft und radikalen Ansätzen beizutragen. Mehr auf LoMoran.com

 

Dateien
pdf: Teilnahmebedingungen (120.41 KB)

Anmeldung / Registration TINA* Empowerment und Button Design Workshop

Wie hast du von der Veranstaltung erfahren? / How did you find out about the event?*:

Datenschutz / Data protection*:

Teilnahmebedingungen*:

Termin

12.12.2022

Uhrzeit

19:00 bis 21:30 Uhr

Kategorie

  • Diversity

Preis

Kostenlos

Veranstalter

Kulturwerk Berlin

Veranstaltungsort

Konferenzraum 2, Mensagebäude 1. Etage
Hardenbergstraße 34
10623 Berlin