Aiko Shimotsuma

Open Call Berlin Art Week 2019: Hinterm Wald

Ein Aufruf für eine studentisch kuratierte Gruppenausstellung an einem einzigartigen Ort

Kurator*innen: Aiko Shimotsuma (studiert Bildhauerei an der Weißensee Kunsthochschule Berlin)  und Frederik Wellmann (studiert Philosophie an der Humboldt Universität zu Berlin)

Unter dem Titel „Hinterm Wald“ entwickeln Aiko Shimotsuma und Frederick Wellmann ein Ausstellungskonzept, dass zur Art Week 2019 im ehemaligen Parkhaus "Kunstraum Potsdamer Straße" des studierendenWERKs Berlin präsentiert wird. Kunststudierende sowie kreativ arbeitende Studierende der Berliner Hochschulen sind eingeladen sich beim Kuratorenteam für eine Teilnahme an der Gruppenausstellung zu bewerben.

Kurzportfolio oder Website-Link bis zum 18. April 2019 an hintermwaldberlin@gmail.com 

 

Termin

18.04.2019

Uhrzeit

23:30 bis 23:45 Uhr

Kategorie

  • Kunstraum
  • Call

Veranstaltungsort

KUNSTRAUM Potsdamer Straße
Potsdamer Str. 61/63
10785 Berlin

Externer Link

zum Facebook-Event

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung