Bild: Grete Ohlendorf, Julia Hartmeyer, Nele Milk

Inside Plattenbau – Abgründe und Höhenflüge

Gruppenausstellung im KUNSTRAUM Potsdamer Straße

Vor dem Hintergrund der kontinuierlich steigenden Wohnungsnachfrage beschäftigt sich das Projekt Inside Plattenbau – Abgründe und Höhenflüge mit dem Potential bestehender Plattenbausiedlungen in Berlin Hellersdorf. Für einen Zeitraum von 4 Wochen stellte die Baugenossenschaft Stadt und Land mehrere Wohnungen zur Verfügung, die gleichermaßen Gegenstand analytischer Untersuchungen und Drehort für imaginäre Filmgeschichten waren.

Diese filmischen Geschichten sowie eine reichhaltige Sammlung an architektonischen Entwürfen zu den Themen Transformation, Verdichtung und Intensivierung vorhandener Strukturen werden im Zeitraum vom 5. bis zum 14. November auf den beiden unterirdischen Etagen des Kunstraum Potsdamer Straße gezeigt. 

Künstler*innen: Lilli Hanada, Matthias Numberger, Hannes Hehemann, Sophia Bernstein, Charlotte Herold, Maria Nesterowa, Anders Grivi Coleman, Philipp Preiss, Tobias List, Jierong Lyu, Paula Granda Ojeda, Polly Bruchlos, Jeanne Astrup-Chauvaux, Gabriel Fortenbacher, Nele Milk, Grete Ohlendorf, Julia Hartmeyer, Kenichiro Endo, Olga Herrenbrück, Maximilian Wolf, Maria Luisa Arnold

Beteiligte Fachgebiete der Universität der Künste Berlin:
Entwerfen und Stadterneuerung (Prof. Jean-Philippe Vassal, Jeanne-Françoise Fischer) Plastische und Räumliche Darstellung (Prof. Alexandra Ranner, Dörte Meyer)
Projektbezogene Lehrbeauftragte: Julius Fischötter, Markus Bühler

Gefördert und unterstützt von: STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH, studierendenWERK Berlin und Forschungsmitteln des Instituts für Architektur und Städtebau der UdK Berlin

Termin

05.11.2021 bis 14.11.2021

Uhrzeit

18:00 bis 19:00 Uhr

Kategorie

  • Kunst
  • Ausstellung

Veranstalter

BKI - Büro Kultur & Internationales

Veranstaltungsort

KUNSTRAUM Potsdamer Straße
Potsdamer Str. 65 - 67, Parkhaus im Hof
10785 Berlin