Foto: cottenbro studio/ Pexels

FLINTA* Empowerment: Skatepark

Stadtkultur auf vier Rädern: Skaten. Egal, ob Profi oder Anfänger*in, probiere dich aus in unserem Safer Space in der Skatehalle Berlin!

Wolltest du auch schon immer auf kunstvoll gestalteten Brettern durch die Straßen schweben oder einen Backflip wagen, hast dich aber bis jetzt nicht getraut? Bei uns kannst du es in einem Safer Space, einer Skatehalle, die nur für FLINTA* Studierende reserviert ist, ausprobieren! Egal ob du schon häufiger gefahren bist, oder das erste Mal auf dem Brett stehst, bei uns sind alle willkomen.

Skateboards und Schutzausrüstung stellen wir bereit. Hier kannst du dich fallen lassen. 

------------------------------------------

Zur Eventreihe: FLINTA* steht für Frauen, Lesben, intersexuelle, nicht-binäre, trans und agender Personen – also für all jene, die aufgrund ihrer Geschlechtsidentität diskriminiert werden.  Hier erfährst du mehr dazu. Wir wollen mit der FLINTA*  Empowermentreihe einen Ort des Austausches und einen safer space bieten. Alle Personen die sich dem zugehörig fühlen, sind willkommen! Hierbei ist uns auch wichtig darauf hinzuweisen, dass man das Geschlecht niemanden ansehen kann. Wir ermutigen insbesondere TIN Personen an unseren Veranstaltungen teilzunehmen bzw. sie als Referierende Person zu leiten.

 

Anmeldung / Registration FLINTA* Empowerment : Skatepark

Wie hast du von der Veranstaltung erfahren? / How did you find out about the event?*:

Datenschutz / Data protection*:

Teilnahmebedingungen*:

Termin

04.12.2023

Uhrzeit

19:00 bis 22:00 Uhr

Kategorie

  • Diversity
  • Ausflug

Teilnahmegebühr

5€

Veranstalter

Kulturwerk Berlin

Externer Link

Website der Skatehalle