STW BERLIN

CultureTrip: Literarisches Berlin

Besuch der Lesebühne Fuchs & Söhne

Mitten im Hansaviertel liegt seit 1974 das GRIPS Theater, das nicht nur eines der bekanntesten Theater für zeitgenössisches und politisches Kinder- und Jugendtheater ist, sondern auch der Lesebühne Fuchs & Söhne ein Zuhause bietet. Das Ensemble besteht aus Kirsten Fuchs, André Herrmann, Sebastian Lehmann & Paul Bokowski, die uns zwei Stunden mit ihren Texten über Berlin, das Leben und aktuelle Themen zum Lachen und Nachdenken bringen werden.

Der CultureTrip beinhaltet folgendes Programm (Änderungen vorbehalten):

  • Besuch der Lesebühne Fuchs & Söhne (19:30 - 22:00 Uhr)
Unvollständige Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Das Büro für Kultur & Internationales des studierendenWERKs BERLIN organisiert während der Vorlesungszeit regelmäßig eine Vielzahl an Trips & Touren für Studierende. Diese Aktivitäten sind eine schöne Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Studierenden Neues kostengünstig zu entdecken und dabei Kontakte zu knüpfen.

Anmeldeformular / Registration form

Ich habe die Teilnahmebedingungen und FAQs zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden / I agree with the terms and conditions *:

Datenschutz / pricacy policy *:

Wie hast du über das Angebot erfahren? / How did you find out about this? *:

Termin

22.01.2020

Uhrzeit

19:00 bis 22:00 Uhr

Kategorie

  • Get together

Preise

2 € Teilnahmegebühr

Veranstalter

BKI - Büro für Kultur und Internationales

Externer Link

zum Facebook-Event