© Theresa Brehm /STWBerlin

Call: Stadtschreiber*in für "Berlin Stories" gesucht

Wir suchen die /den nächste*n Stadtschreiber*in für das Jahr 2020 [Weiterlesen]

© Theresa Brehm / STWBerlin

Call: Stadtschreiber*in für "Berlin Stories" gesucht

Wir suchen die /den nächste*n Stadtschreiber*in für das Jahr 2020

Das studierendenWERK BERLIN geht mit dem studentischen Stadtschreiber*innenprojekt "Berlin Stories" in die dritte Runde. Wir vergeben erneut ein Study&Work-Entgelt an eine*n Student*in, der oder die berlinbezogene Texte aus studentischer Perspektive schreibt.

Ob Gedichte oder Kurzgeschichten, Hauptsache die Texte haben einen thematischen Bezug zu Deinem Leben in der Hauptstadt. Die Texte werden dann auf einem Onlineblog veröffentlicht.

Die Auftaktlesung wird am 28. Januar 2020 stattfinden, weiterhin sind Auftritte bei der Leseplattform Lies los! des studierendenWERKs Berlin geplant.

Laufzeit der neuen Runde ist vom 1. Januar - 31. Dezember 2020. In dieser Zeit sollten etwa 2-4 Texte pro Monat entstehen. Weitere Anforderungen sind den Teilnahmebedingungen zu entnehmen.

Bewerbungen u.a. mit Motivationsschreiben und Textprobe sind ab sofort über das untenstehende Formular möglich.

Deadline für Bewerbungen ist der 17.11.2019.

Aus allen Bewerber*innen wählt eine Jury eine*n Student*in aus.

Weitere Informationen zum Projekt

Dateien
(252.55 KB)

Bewerbung / application

Teilnahmebedingungen/terms of participation und FAQ *:

Datenschutz *:

Termin

17.11.2019

Uhrzeit

10:00 bis 23:59 Uhr

Kategorie

  • Call
  • Literatur

Veranstalter

studierendenWERK BERLIN

Externer Link

zum Facebook-Event

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung