Herausfordernde Kommunikation im Studienalltag

ABGESAGT

Themen und Inhalte

Diese Veranstaltung ist abgesagt. Einen neuen Termin kommunizieren wir zu gegebener Zeit.

Kommunikation ist der Schlüssel zum guten Miteinander. Und häufig wird die Kommunikation – auch im Studienalltag – zu einer richtigen Herausforderung. Steht ein wichtiges Gespräch mit dem*r Prof bevor oder möchtest du deinen Standpunkt gegenüber einem*r Studienkollegen*in vertreten, Forderungen formulieren, Kritik äußern etc. – es gilt, sich verbal und nonverbal gut auszudrücken, damit du deinen Zielen näher kommen kannst.

In diesem Training lernst du die Grundsätze der Kommunikation kennen und hast die Möglichkeit, anhand von Rollenspielen und praktischen Übungen deinen Kommunikationsstil zu verbessern.

Ziele des Trainings:

  • authentisch, kompetent und selbstbewusst kommunizieren
  • persönliche Überzeugungskraft stärken
  • Techniken der Gesprächsführung bewusst anwenden
  • Argumentation nachvollziehbar aufbauen
  • zwischen inhaltlicher und emotionaler Gesprächsebene unterscheiden
  • verbale und nonverbale Kommunikation gezielt einsetzen

Hinweis: Bewerbungsgespräche und Konfliktmanagement stellen eigenständige Themen dar und können im Rahmen dieses Trainings nicht ausführlich behandelt werden. 

Ort

studierendenWERK BERLIN 
Konferenzraum 3 (2. OG im TU-Mensagebäude)*
Hardenbergstraße 34
10623 Berlin
*Zur besseren Orientierung bitte am InfoPoint im TU-Mensagebäude melden.

Termine

  • 23.03.2020, 09:00-16:00 Uhr  => Termin fällt aus!
  • 07.09.2020, 09:00-16:00 Uhr

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum beginnt 3 Wochen vor dem Trainingstermin. 

Zur Anmeldung bitte das nebenstehende Online-Anmeldeformular ausfüllen.

Sprache des Trainings: Deutsch

Die Teilnahme ist kostenlos.

 © Gerd Altmann / Pixabay

 © Gerd Altmann / Pixabay