Trainings für Studierende

Hier finden Sie alle aktuellen Trainings und Workshops.

Termine: 
jeweils 13:00 - 17:00 Uhr 

  • 12.10.2018
  • 14.12.2018
  • 15.02.1019
  • 12.04.2019

Ort:
studierendenWERK BERLIN 
Konferenzraum 3
Hardenbergstraße 34
10623 Berlin

Inhalt:

  • Arbeitsverhältnis und selbständige Beschäftigung
  • SV-Pflicht von Arbeitsverhältnissen, Studierendenprivileg, geringfügige Beschäftigung
  • Arbeitserlaubnis für Studierende aus Nicht-EU-Staaten (§ 16 Abs. 3 AufenthG)
  • Job-Arten: Minijob, bezahltes Praktikum, Jobs als HiWi, Arbeit auf Abruf
  • Arbeitsvertrag
  • Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Anspruch auf Urlaub
  • Mutterschutz
  • Was tun bei ausbleibendem Lohn und Kündigung/ Anspruch auf Beratungshilfe und Prozesskostenbeihilfe
  • Anspruch auf Arbeitszeugnis
  • Steuerrechtliche Grundlagen

 

Sprache des Trainings: Deutsch

Der Anmeldezeitraum endet drei Tage vor der Veranstaltung. Die Anmeldung muss unter Angabe von Veranstaltungstitel, Namen und E-Mail-Adresse an training@stw.berlin gesendet werden oder kann direkt über das Online-Formular erfolgen.

Bitte senden Sie Ihre aktuelle Immatrikulations-Bescheinigung!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine:
Zweitägiges Seminar Jeweils 09:00 – 16:30 Uhr

  • 08.11 und 09.11.2018 (Konferenzraum 2)
  • 30.01 und 31.01.2019
  • 08.04 und 09.04.2019

 

Ort:
studierendenWERK BERLIN
Hardenbergstraße 34, 10623 Berlin
Konferenzraum 3   
*am 08.11 und 09.11.2018 im Konferenzraum 2

Themen:

  • Was kann ich? Was will ich?
  • Analyse von Stellenangeboten
  • Gestaltung der Bewerbungsunterlagen (online, E-Mail, Netzwerke)
  • Wie formuliere ich ein überzeugendes, individuelles Bewerbungsschreiben?
  • Gemeinsame Analyse von Bewerbungsschreiben sowie persönliches Feedback
  • Wie kann der Lebenslauf gestaltet werden?
  • Darstellung der eigenen Person mit Stärken und Schwächen
  • Training von Vorstellungsgesprächen mit Kamera-Feedback

 

Sprache des Trainings/Language: Deutsch/German

Teilnahmevoraussetzungen: Deutsche Sprachkenntnisse auf B2-Niveau.
Bitte senden Sie, falls vorhanden, Ihr eigenes Bewerbungsschreiben und die
dazugehörige Stellenausschreibung zwei Wochen vor dem Training an training@stw.berlin .
Die Dozentin wird Ihnen ein treffenderes Feedback geben können, wenn sie Ihr
Bewerbungsschreiben im Voraus gelesen hat.

Der Anmeldezeitraum endet drei Tage vor der Veranstaltung. Die Anmeldung muss unter Angabe von Veranstaltungstitel, Namen und E-Mail-Adresse an training@stw.berlin gesendet werden oder kann direkt über das Online-Formular erfolgen.

Bitte senden Sie Ihre aktuelle Immatrikulations-Bescheinigung!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine: 
jeweils 09:00 - 16:00 Uhr

  • 05.10.2018
  • 23.11.2018
  • 18.01.2019
  • 22.03.2019

Wo?
Hardenbergstr. 34
Konferenzraum 3
10623 Berlin

„Deshalb bin ich genau richtig für den Job“: Im Anschreiben müssen Bewerber*innen ihre persönliche Qualifikation und Motivation zu Papier bringen. 

„Wer bin ich?“ „Was kann ich?“ und „Warum möchte ich das bei diesem Arbeitgeber machen?“ sind die zentralen Fragen, die in einem Anschreiben beantwortet werden sollen.

Die Schreibwerkstatt baut Schreibblockaden ab und macht Lust auf die Erstellung von Anschreiben, die sich vom allgemeinen Mainstream absetzen.

Trainer: 
Thorsten Kinnius, Systemischer Coach, Bewerbungscoach und Pädagoge

Sprache des Trainings: 
Deutsch

 

Der Anmeldezeitraum endet drei Tage vor der Veranstaltung. Die Anmeldung muss unter Angabe von Veranstaltungstitel, Namen und E-Mail-Adresse an training@stw.berlin gesendet werden oder kann direkt über das Online-Formular erfolgen.

Bitte senden Sie Ihre aktuelle Immatrikulations-Bescheinigung!

Die Teilnahme ist kostenlos

 



Date:
10:00 AM – 12 AM

  • 28th September 2018
  • 24th January 2019

Place:
Konferenzraum 3
Hardenbergstr. 34
10623 Berlin 

Lecture content:

Working students can learn in which cases it is advisable to make a tax return and in which cases it is even mandatory. The lecture answers the following questions:

  • tax liability in Germany
  • Dead lines for your tax return
  • requirements and schedule
  • tax relevant costs
  • study fees as advertisement costs
  • self-employment for students
  • support for questions and problems 

 

lecture language: Englisch


The registration period ends three days before the event. The registration must be sent to training@stw.berlin stating the event title, name and e-mail address or can be made directly via the online form.

 

Participation is free.

 

Please send your certificate of enrolment.

 

Termine:
Workshop  jeweils 15:00 - 18:00 Uhr                                     

  • 06.09.2018                                                                       
  • 25.10-2018
  • 20.12.2018
  • 28.02.2019

Inputvortrag jeweils 10:00 - 12:00 Uhr 

  • 22.11.2018
  • 28.03.2019

Ort:
studierendenWERK BERLIN
Hardenbergstraße 34, 10623 Berlin
Konferenzraum 3

Themen:

Steuerpflichtige Studierende erfahren in diesem Seminar, wann es sich lohnt eine Steuererklärung abzugeben und wann man dazu verpflichtet ist.

Die Veranstaltung beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Fragen:
- Welche Kosten sind steuerlich absetzbar?
- Wie ist eine Steuererklärung zu erstellen?
- Welche Belege müssen aufbewahrt werden?
- Welche Fristen gilt es zu beachten?
- Wo bekomme ich Unterstützung?

Das Seminar vermittelt darüber hinaus Grundwissen zur Kombination aus einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis und einer selbständigen Tätigkeit.

Der Anmeldezeitraum endet drei Tage vor der Veranstaltung. Die Anmeldung muss unter Angabe von Veranstaltungstitel, Namen und E-Mail-Adresse an training@stw.berlin gesendet werden oder kann direkt über das Online-Formular erfolgen.

 

Bitte senden Sie Ihre aktuelle Immatrikulations-Bescheinigung!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine:
23.07.2018, 14:00 - 16:00 Uhr Konferenzraum 1
28.08.2018, 14:00 - 16:00 Uhr Konferenzraum 3

Ort:
studierendenWERK BERLIN
Hardenbergstr. 34, 10623 Berlin

Sprache: Deutsch

Inhalt:

  • Welche Möglichkeiten gibt es, einen studienbegleitenden Job in Berlin zu finden?
  • Was bietet Ihnen die studentische Jobvermittlung des studierendenWERKs BERLIN?
  • Umstrukturierung der Jobvermittlung ab dem Sommersemester 2018: 
    - Keine lohnsteuerliche Veranlagung der Verdienste durch die Jobvermittlung
    - Wie bewerbe ich mich für die vermittelten Aufträge?
    - Vermittlungsdatenblatt statt Vermittlungsschein
    - Kein Teilnahmebeitrag 
  • Studentische Arbeitsverhältnisse im Überblick:
    - Arbeitsvertrag
    - Abrechnung und steuerliche Veranlagung der Verdienste
    - Sozialversicherungsabgaben
  • Infos zu weiteren Trainings und jobbezogenen Infoveranstaltungen

Der Anmeldezeitraum endet drei Tage vor der Veranstaltung. Die Anmeldung muss unter Angabe von Veranstaltungstitel, Namen und E-Mail-Adresse an training@stw.berlin gesendet werden oder kann direkt über das Online-Formular erfolgen. 

Bitte senden Sie Ihre aktuelle Immatrikulations-Bescheinigung per Anhang zu.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Termin:

17.12.2018,  14:00-16:00

Ort:

studierendenWERK BERLIN
Hardenbergstraße 34, 10623 Berlin
Konferenzraum 3

Sprache des Trainings: Deutsch

Inhalt:

Brüten Sie länger vor dem leeren Blatt oder fällt es Ihnen leicht, schnell die Seiten mit Inhalt zu füllen? Planen Sie gerne ihre schriftlichen Arbeiten oder schreiben Sie erstmal drauflos und schauen, was passiert? Jeder schreibt anders und das ist auch erstmal völlig okay. In diesem Workshop lernen Sie die Vor- und Nachteile Ihres Schreibtyps kennen.

Schwerpunkte:

  • Kennenlernen von verschiedenen Schreibtypen
  • Kennenlernen der Vor- und Nachteile dieser Schreibtypen
  • Einordnung und Reflexion der eigenen Schreiberfahrungen
  • Anwendung verschiedener Schreibstrategien, mit denen der eigene Schreibprozess verbessert werden kann
  • Im Fokus stehen praktische Übungen und deren Reflexion

Sprache des Trainings: Deutsch 

Der Anmeldezeitraum endet drei Tage vor der Veranstaltung. Die Anmeldung muss unter Angabe von Veranstaltungstitel, Namen und E-Mail-Adresse an training@stw.berlin gesendet werden oder kann direkt über das Online-Formular erfolgen.

Bitte senden Sie Ihre aktuelle Immatrikulations-Bescheinigung!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine:
 jeweils 14:00 - 18:00 Uhr

  • 26.10.2018
  • 08.02.2019

Ort:
studierendenWERK BERLIN
Hardenbergstraße 34, 10623 Berlin
Konferenzraum 3

Schwerpunkte:
Ohne Stress durch den Uni- und Nebenjob-Alltag! Lernt in einem Workshop die Grundlagen des Zeitmanagements kennen. Mit diesem Wissen könnt Ihr Prioritäten richtig setzen, Termine vorausschauend planen und Phasen mit hohem Arbeitsdruck meistern.

Der Workshop des studierendenWERKs vermittelt bewährte Zeitmanagement-Techniken:

  • Prioritätensetzung für mehr Durchblick in einer Vielzahl von Aufgaben
  • Sinnvolle Gliederung von Aufgaben in Teilschritte 
  • Aufbau einer praktikablen To-Do-Liste

Zudem werden die Studierenden für die richtige innere Haltung sensibilisiert:

  • Wie bewältige ich den Widerspruch zwischen tun müssen und tun wollen? 
  • Was ist mir wirklich wichtig in meinem Studium und was stelle ich bewusst zurück? 
  • Wie vermeide ich Aufschieberitis?
  • Wie komme ich möglichst stressfrei durch arbeitsreiche Phasen mit hohem Termindruck?

Diese Methoden werden in dem vierstündigen Workshop anhand von praktischen Übungen vermittelt. Ziel ist es, dass die Studierenden noch am gleichen Tag anders mit ihrer Zeitplanung umgehen und mehr Zufriedenheit in ihrem Alltag erfahren.

 

Sprache des Trainings: Deutsch 

Der Anmeldezeitraum endet drei Tage vor der Veranstaltung. Die Anmeldung muss unter Angabe von Veranstaltungstitel, Namen und E-Mail-Adresse an training@stw.berlin gesendet werden oder kann direkt über das Online-Formular erfolgen.

Bitte senden Sie Ihre aktuelle Immatrikulations-Bescheinigung!

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

training@stw.berlin
030-93939-9038

Hier finden Sie unsere Datenschutzinformation.

Anmeldung

Bitte angeben / please confirm :

Datenschutz / protection of data privacy *:


Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung