Zusatzstoffe

Im studierendenWERK BERLIN werden Zusatzstoffe gekennzeichnet. Dabei gelten folgende Kennzeichnungen:

  • 3 - Alkohol
  • 4 - Geschmacksverstärker
  • 5 - gewachst
  • 6 - konserviert
  • 7 - Antioxidationsmittel
  • 8 - Farbstoff
  • 9 - Phoshat
  • 10 - geschwärzt
  • 12 - enthält eine Phenylalaninquelle
  • 13 - Süßungsmittel
  • 19 - geschwefelt
  • 20 - kann abführend wirken

Sonstiges

Im studierendenWERK BERLIN gibt es weitere Kennzeichnungen:

  • 2 - Schweinfleisch bzw. Gelantine vom SChwein
  • 14 - mit zum Teil fein zerkleinertem Fleischanteil
  • 16 - koffeinhaltig
  • 17 - chininhaltig
  • 35 - Nitritpökelsalz
  • 36 - Hefe

Allergene

Im studierendenWERK BERLIN werden Allergene gekennzeichnet. Dabei gelten folgende Kennzeichnungen:

  • 21 - Glutenhaltiges Getreide:
    21a - Weizen
    21b - Roggen
    21c - Gerste 
    21d - Hefer
    21e - Dinkel
    21f - Kamut
  • 22 - Krebstiere
  • 23 - Eier
  • 24 - Fisch
  • 25 - Erdnüsse
  • 26 - Schalenfrüchte:
    26a - Mandeln
    26b - Haselnuss
    26c - Walnuss
    26d - Kaschunuss
    26e - Pecanuss
    26f - Paranuiss
    26g - Pistanzie 
    26h - Macadamia
  • 27 - Sallerie
  • 28 - Soja
  • 29 - Senf
  • 30 - MIlch und Milchprodukte (inkl. Laktose)
  • 31 - Sesam
  • 32 - Schwefeldioxid und Sulfide
  • 33 - Lupine
  • 34 - Weichtiere

 

 

Unsere Biogerichte werden kontrolliert durch Kontrollstelle DE-ÖKO-070. Wir verwenden zum Salzen naturbelassenes Meersalz. Mit der EU-Verordnung Nr. 1169/2011 sind ab dem 13.12.2014 neben zugelassenen Zusatzstoffen auch Allergie- und Intoleranzauslösende Lebensmittel sowie Inhaltsstoffe zu kennzeichnen.



Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier