23.03.2017

DECKEL – auf den Topf

Kochen ohne Deckel ist wie Heizen bei geöffnetem Fenster: Deckel drauf und bis zu 25 % Energie sparen.

  • Der Topf sollte nicht kleiner sein als die Herdplatte, damit die Wärme effektiv genutzt wird.
  • Wenn Herd oder Backofen frühzeitig ausgeschaltet werden, reicht die vorhandene Resthitze aus, um das Essen fertig zu garen.
  • Im Dampfbad dünstet Gemüse schonend. Den Topf nur am Boden mit Wasser zu bedecken reicht meist aus. Das Wasser kocht schneller, alles bleibt knackig frisch und vitaminreich.
  • Wasserkocher sparen viel Zeit und Energie. Ein Wasser­kocher bringt einen Liter Wasser in zweieinhalb Minuten zum Kochen – ein Herd braucht bei gleicher Leistung sechs Minuten.