Bild: Felix Noak
Antrag zuhause online ausfüllen

SoliFUnds für Studierende der FU

Spendenaufruf

 

Dieser Notfonds ist für Studierende der Freien Universität, die ihr bisheriges Studium mithilfe eines Jobs finanziert haben und nun wegen der Corona-Krise von Verdienstausfällen oder einer Kündigung betroffen sind und mit Hilfe dessen diese Notlage kurzfristig überbrückt wird.

Es werden einmalig 500 Euro pro bewilligtem Antrag vergeben. 

Sie möchten für diesen Notfonds spenden?

Unsere Kontodaten lauten wie folgt:

studierendenWERK BERLIN
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE64 1002 0500 0003 1170 70
Bitte geben Sie als Verwendungszweck "Spende SoliFUnd" an.

(Achtung! Viele Spender*innen wundern sich, dass sie noch keine Spendenbescheinigung erhalten haben. Wir haben aber die Adressen von Ihnen nicht!
Bitte melden Sie sich bei presse@stw.berlin - wir stellen dann umgehend Ihre Belege aus!
Übrigens: Bei Spenden unter 300 Euro akzeptiert das Finanzamt auch den Kontoauszug für die Anrechnung.)

Für die zahlreichen Spenden, die wir bisher von Beschäftigten und Freund*innen der Freien Universität erhalten haben, bedanken wir uns recht herzlich.

 -

Aktuell ist der Fonds ausgeschöpft.

Sobald wieder ausreichend Mittel zur Verfügung stehen, wird die Antragstellung an dieser Stelle wieder freigeschaltet.

-------------

This emergency fund is for students of Freie Universität who have financed their previous studies with the help of a job and are now affected by a loss of earnings or dismissal due to the Corona crisis, and with the help of which this emergency situation can be bridged in the short term.

A one-time grant of 500 euros is awarded for each approved application.

Would you like to donate for this emergency fund?

Our account details are as follows:

studierendenWERK BERLIN
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE64 1002 0500 0003 1170 70
Please state "Donation SoliFUnd" as the intended purpose.

(Attention! Many donors are surprised that they have not yet received a donation receipt. But we do not have your address!
Please contact us at presse@stw.berlin - we will then issue your receipts immediately!
By the way: For donations of less than 300 euros, the tax office will also accept the bank statement for crediting).

We would like to express our sincere thanks for the numerous donations we have received so far from employees and friends of Freie Universität.

-

Financial resources are currently not available.

As soon as sufficient funds are available again, the application process will be reactivated here.

Downloads