Foto: Felix Noak
Foto: Felix Noak
Foto: Felix Noak
Foto: Felix Noak
Foto: Felix Noak
Foto: Felix Noak

Das studierendenWERK bietet Beratung zur Studienfinanzierung und Beratung zum Studieren mit Kind, macht umfassende Schreibberatung, führt Psychologische Beratung durch, ist Vertragspartner für den KfW-Studienkredit und unterstützt beim Studieren mit Beeinträchtigung.

+++ Ausführliche Informationen im Rahmen der Corona-Krise findet ihr HIER! +++

Schreib dich schlauer!

Das Schreibzentrum unterstützt Studierende der Berliner Hochschulen beim akademischen Schreiben. Wir wollen einen Raum zur Entwicklung dieser Schlüsselkompetenz für ein gelingendes Studium bieten und zeigen, dass Schreiben als Lern- und Denkwerkzeug genutzt werden kann, anstatt eine Hürde zu sein. Unsere Angebote richten sich an Studierende in Bachelor-, Master- oder Staatsexamensstudiengängen.

Unser Beratungsansatz ist nicht-direktiv. Wir erarbeiten gemeinsam mit dir Strategien, wie du dein Schreiben verbessern kannst. Schreibberatung kann dir dabei helfen, deine Textkompetenz zu entwickeln oder zu verbessern bzw. den Schreib- und Arbeitsprozess in Gang zu bringen und zu organisieren.

Statt der persönlichen Beratung bieten wir momentan unterschiedliche Formate zur Beratung an.

Unser Team

Foto: Jana Judisch / stW BERLIN

Unser Team von ausgebildeten Schreibberater*innen begleitet dich gern in allen Phasen des Schreibprozesses - von A wie Anfangen bis Z wie Zitation.

Unser Angebot

Du erreichst uns unter schreibberatung@stw.berlin.

Wie läuft die telefonische Schreibberatung ab?

  • Du schreibst eine E-Mail an schreibberatung@stw.berlin und teilst uns kurz mit, welches Anliegen du hast. Bitte vergiss nicht die Angabe deiner Hochschule sowie die Telefonnummer, unter der wir dich erreichen können.
  • Wir melden uns bei dir, um einen Termin vorzuschlagen.
  • Ist ein Termin von dir bestätigt, rufen wir dich zur ausgemachten Zeit an. Du wirst dich mit einem*r ausgebildeten Schreibberater*in über dein Schreibprojekt unterhalten. Die Beratung dauert in der Regel max. 45 Minuten.
  • Du kannst jederzeit einen weiteren Termin vereinbaren.
  • Kein Thema ist zu 'klein' für ein Gespräch mit unseren Schreibtutor*innen

Fühlst du dich sicherer, wenn du die Person siehst, mit der du dich unterhältst, kannst du gerne unsere Videoberatung in Anspruch nehmen.

Wie läuft die Videoberatung ab?

  • Du schreibst eine E-Mail an schreibberatung@stw.berlin und teilst uns kurz mit, welches Anliegen du hast. Bitte vergiss nicht die Angabe deiner Hochschule.
  • Wir melden uns bei dir, um einen Termin vorzuschlagen.
  • Ist ein Termin von dir bestätigt, schicken wir dir kurz vor der ausgemachten Zeit einen Link zu, mit dem du zu einer WebEx-Konferenz eingeladen wirst. Du wirst dich mit einem*r ausgebildeten Schreibberater*in über dein Schreibprojekt unterhalten. Die Beratung dauert in der Regel max. 45 Minuten.
  • Du kannst jederzeit einen weiteren Termin vereinbaren.
  • Kein Thema ist zu 'klein' für ein Gespräch mit unseren Schreibtutor*innen

Das Gespräch über einen konkreten Textausschnitt deiner Haus- oder Abschlussarbeit kann die Beratung sehr bereichern. Wenn du ein Feedback auf einen Textausschnitt möchtest (max. 5 Seiten), schicke uns den Text im Anhang (als Doc-Datei, Schriftgröße 12 pt, Zeilenabstand 1,5, Seitenrand 2 cm) an schreibberatung@stw.berlin.

In der Regel vereinbaren wir dann mit dir einen Termin, an dem wir das Textfeedback besprechen können und du Fragen stellen kannst. Vorab senden wir dir deinen Text zurück, den wir mit Kommentaren versehen haben.

Selbstverständlich ist es auch möglich, vor dem Textfeedback eine Telefon- oder Videoberatung mit uns zu vereinbaren. Dort können wir individuell auf deine Fragen eingehen. Dies kann besonders dann sinnvoll sein, wenn du bisher noch keine Beratung bei uns hattest.

Zu dem Text brauchen wir:

  • Deine Hochschule, Studiengang, die Textsorte
  • Dinge, auf die wir beim Textfeedback besonders achten sollen (beispielsweise Textkohärenz, Roter Faden, Wissenschaftlicher Stil…)

Hinweis: Die Verantwortung für den Text liegt nur bei dir. Wir leisten keine inhaltliche Unterstützung zu einem Text, kein Lektorat sowie kein Korrektorat.

Der Schreibprozess kann in fünf Phasen unterteilt werden. Alle Material dazu haben wir hier zusammengestellt.

Folgt uns einfach bei Facebook @StW.Bln oder Instagram @studierendenwerkberlin. Dort findet ihr regelmäßig kurze Motivationstipps und Inputs, die euch helfen sollen, ins Schreiben zu kommen, euch für den Tag zu motivieren oder auch eine neue Perspektive auf euer Schreibprojekt zu gewinnen.

Wir bieten regelmäßig eine Online-Schreibzeit für ein digital-gemeinsames Schreiben und das konzentrierte Arbeiten an deinem aktuellen Schreibprojekt an. Außerdem finden Workshops zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt, beispielsweise zu Themenfindung oder Zeitmanagement bei Schreibprojekten. All unsere Veranstaltungen findet ihr im Veranstaltungkalender - schaut doch mal rein.

Die Online-Schreibgruppe für Abschlussarbeiten richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die im SoSe 2021 ihre Abschlussarbeit schreiben und bereits ein Thema und eine Fragestellung für ihre Arbeit haben. In zehn Sitzungen wird den Teilnehmenden ein schreibdidaktischer Rahmen geboten, um gemeinsam mit anderen regelmäßig an der eigenen Abschlussarbeit zu schreiben. Dafür wird jedes Treffen mit einem kurzen Schreibinput eingeleitet, anschließend gibt es eine individuelle Schreibzeit von ca. zwei Stunden und am Ende einen gemeinsamen Abschluss.

Wo? Online als Webex-Videokonferenz

Die Schreibgruppe findet an folgenden Terminen statt:

Di 27.04. I 10-13 Uhr
Di 04.05. I 10-13 Uhr
Di 11.05. I 10-13 Uhr
Di 18.05. I 10-13 Uhr
Di 25.05. I 10-13 Uhr
Di 01.06. I 10-13 Uhr
Di 08.06. I 10-13 Uhr
Di 15.06. I 10-13 Uhr
Di 22.06. I 10-13 Uhr
Di 29.06. I 10-13 Uhr

Beim Auftakttreffen am 27.04.2021 werden die Teilnehmenden außerdem Grundlagen der Schreibdidaktik kennenlernen, ihre Themen kurz in Kleingruppen vorstellen und einen Semesterzeitplan erstellen. Die Schreibgruppe wird von einem ausgebildeten, studentischen Schreibberater betreut, der jederzeit für Fragen und individuelle Schreibberatungen in allen Arbeitsphasen zur Verfügung steht.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 beschränkt.

Teilnahmevoraussetzung ist die Bereitschaft zur pünktlichen und regelmäßigen Teilnahme an den zehn Terminen.

Vor Beginn der Schreibgruppe wird es ein kurzes telefonisches Informationsgespräch geben, um zu klären, ob das Konzept der Schreibgruppe mit den Erwartungen und dem Zeitplan der Teilnehmenden übereinstimmt.

Anmeldung vom 29.03. - 11.04.2021:
Bitte schreib
uns eine E-Mail mit deinem vollständigen Namen, Telefonnummer, Hochschule, Studiengang und Thema der Abschlussarbeit sowie dem geplanten Abgabetermin an: schreibberatung@stw.berlin

Es werden nur Anmeldungen mit vollständigen Angaben im o.g. Zeitraum berücksichtigt.

Wir unterstützen deine selbstorganisierte Schreibgruppe.

Schreiben in der Gruppe ist gesund – auch online. Das Studium kann insbesondere in Zeiten von Home Office und Online-Vorlesungen sehr einsam sein. Das Schreiben in einer Schreibgruppe bringt den sozialen Austausch zurück in den Schreibprozess und hilft mit Struktur und Motivation. Das Gute: Eine Schreibgruppe lässt sich mit wenig Aufwand selbst organisieren. Das Schreibzentrum der TU Dresden hat dazu ein Starterkit für Lern- und Schreibgruppen erstellt.

Gerne kannst du das Schreiben in der Gruppe in einer unserer wöchentlichen Online-Schreibzeiten ausprobieren. Dort findest du bestimmt auch andere Menschen, die Interesse an einer selbstorganisierten Schreibgruppe haben.

Bist du bereits in einer Schreibgruppe organisiert, die noch Mitglieder sucht? Gerne geben wir euren Kontakt an Interessierte weiter.

Übrigens: Auch als Gruppe könnt ihr einen Beratungstermin bei uns buchen. Schreibt uns einfach eine E-Mail.

 

Wie können wir beraten? / How can we advise?

Welche Unterstützung möchtest du? / What support do you want *:

In welchen Zeiträumen bist du am besten erreichbar? / In which periods are you best reachable?:

Datenschutz / Data privacy*:

Veranstaltungen

Veranstaltungen 

Link führt zur Veranstaltung Online-Schreibzeit am 18.05.
Foto: Free-Photos / pixabay.com 
18.05.2021  
14:00  

Online-Schreibzeit

Wir bieten digital-gemeinsames Schreiben


Link führt zum Workshop Das Schreibzentrum stellt sich vor am 19.05.
Foto: Felix Noak / stW BERLIN 
19.05.2021  
13:00  

Das Schreibzentrum stellt sich vor

Unterstützung beim akademischen Schreiben


Link führt zur Veranstaltung Online-Schreibzeit am 20.05.
Foto: Free-Photos / pixabay.com 
20.05.2021  
12:00  

Online-Schreibzeit

Wir bieten digital-gemeinsames Schreiben


Link führt zur Veranstaltung Online-Schreibzeit am 25.05.
Foto: Free-Photos / pixabay.com 
25.05.2021  
14:00  

Online-Schreibzeit

Wir bieten digital-gemeinsames Schreiben


Link führt zur Veranstaltung Online-Schreibzeit am 26.05.
Foto: Free-Photos / pixabay.com 
26.05.2021  
10:00  

Online-Schreibzeit

Wir bieten digital-gemeinsames Schreiben


Link zur ausgebuchten Veranstaltung
Foto: Felix Noak / stW BERLIN 
26.05.2021  
10:00  

Ausgebucht: Warum es so schwer ist, das Schreiben zu planen, und ein Versuch, es trotzdem zu tun.

Überblick über die Komplexität von wissenschaftlichen Arbeiten.


Downloads
   

Downloads

Psychologisch-Psychotherapeutische Beratung

Dateien
Flyer der Psychologisch-Psychotherapeutischen Beratung (2.03 MB)

Schreibzentrum

Dateien
Flyer Schreibzentrum (1.53 MB)
beratung